Frage von JMRK1, 23

Noch immer Schulterschmerzen, wirklich nur eine Prellung?

Hi

Ich habe vor 1,5 Monat diese Frage gestellt:

Schulterschmerzen nach Zusammenprall mit einem Pfosten, was könnte das sein? Hallo Ich bin am Samstag beim Aufwärmen vorm Spiel mit meiner linken Schulter an den Pfosten gekommen bei einer Parad. Ich konnte trotzdem das Spiel spielen Da ich keine Schmerzen hatte und da ich sie normal bewegen kann. Seit dem Speil Ende habe ich aber jetzt schmerzen in der linken Schulter und seit Mittwoch tut mir mal die Linke und mal die rechte Schulter weh. Zudem isind meine Schultern, Nacken und mein Rücken ist seit Montag angespannt. Mein Oberarm auf Höhe der Schulter ist jetzt auch sehr Blau.

So ich war dann auch beim Arzt Er meint das es halt stark geprellt ist so dann habe ich Übungen mit einem Terra Bernd bekommen und konnte Ende November wieder trainieren jetzt habe ich seit 2 Wochen Winterpause, bloß jetzt fängt wieder meine Schulter na zu schmerzen Mein Arzt meinte dsas Bizeps, trizeps und die Knochen heile sind Woher kommen nur die Schmerzen ? Mein Problem ist halt das ich am Wochenende das erste Hallen Turnier habe und wir keinen andere Torhüter haben Was soll ich bloß nun machen ?

Antwort
von nafetsbln, 14

eine korrekte Antwort wirst du nur von einem Arzt (möglichst Orthopäde oder Sportarzt) bekommen können, nachdem der dich untersucht hat. Manche Ärzte nehmen sich wohl zu wenig Zeit und untersuchen auch nicht genau genug. Deshalb kannst du natürlich zu einem anderen gehen, aber schaue, ob der ein Orthopäde oder Sportarzt ist.

Wenn du hier fragst, weißt du, dass wir nur raten können. Aber selbst zum Raten sind deine Angaben zu ungenau. Wo genau und bei welchen Bewegungen genau tut die Schulter weh? Vielleicht können wir nach exakten Angaben von dir besser "raten"...

Antwort
von mina19, 16

Ich würde da mal zu einem anderen Arzt gehen, das Problem besteht ja nun doch schon länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community