Frage von ICH12345,

Niedriger Blutdruck während des Laufens?

Ich habe einen niedrigen Blutdruck, meistens 90/50 - komme aber gut damit klar, meistens merke ich schon, wenn mein Kreislauf absackt und kann mich noch darauf konzentrieren nicht umzufallen. Heute beim Laufen war es aber ganz komisch: Auf einmal war der Boden unter meinen Füßen total weich und ich bin hingefallen, ganz kurz war ich auch benommen, dann ging es wieder. Ohne Vorankündiung und total plötzlich! Was muss ich davon halten?

Antwort von wakra,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Unter Belastung sollte der Blutdruck normalerweise steigen. Deshalb solltest du beim Laufen eigentlich keine Probleme haben. Wenn es heiß gewesen sein sollte, dann kann es an vielleicht an dem liegen. Auch eine Unterzuckerung könnte "den weichen Boden" verursacht haben.

Ich würde dir jedenfalls ein Belastungs-EKG bei deinem Internisten emphehlen, der sich das mal ansieht. Zur eigenen Sichereit und damit du weißt, wie dein Körper unter Belastung funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community