Frage von LarstLegend,

Neuer Traaainnninnngggssspllaaaannnn :)

Ich trainiere jetz schon 4-3Wochen meinen Trainingsplan, in 2Wochen würde ich gerne auf den nächsten Trainingsplan übergehen. Bis jetzt hatte ich immer : - Ausfallschritte 8-12W/3S - KB KH 8-12W/3S - KH KH 8-12W/3S - Klimmzüge(Enger Griff) MAX/3S - KH- Rudern 8-12W/3S - BUtterfly 8-12W/3s - BD 8-12W/3s - Schulterdrücken 8-12W/3S - Crunches 20W/3S - Superman 20W/3s

mein neuer wäre : - KB LH 8-12/3S - KH LH 8-12/3S - Dips(Statt Butterfly für die Brust)Max/3S - Bankdrücken 8-12/3S - Klimmzüge(Breiter Griff) - KH- Rudern 8-12/3S - Schulterdrücken 8-12W/3Sätze - Sit Ups MAX/3Sätze - Noch ne Arm Übung für Trizeps und Bizeps :)

Habe ich Richtige Rheinfolge gewählt? /ist er zu lang? / Meinungen: so in Ordnung?

Antwort
von anonymous,

Ich würde ebenfalls den Triceps nicht durch Dips vorermüden. Also erst Bankdrücken und dann Dips... Kniebeuge und Kreuzheben in einer Trainingseinheit könnte auch etwas viel werden. Was die Länge angeht: Nimm beim ersten Durchlauf den neuen Plans ne Uhr zur Hand! Länger als 90 Minuten sollte das Ganze nicht dauern.

Antwort
von anonymous,

gefällt mir gut :) dips würde ich vll eher nach bankdrücken machen, aber wenns dir so gefällt dann mach es so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community