Frage von Tbell, 14

Nährstoffaufnahme trotz schlechtem Stuhlgang?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AuroraLife, 14

Auch wenn hier die Frage nicht klar gestellt wurde: Die Nährstoffaufnahme ist etwas anderes als der Stuhlgang, bei dem geht es um die Ausscheidung. Also zwei komplett verschiedene Funktionen. Durch schlechten Stuhlgang verbleiben ausscheidungspflichtige Stoffe zu lang im Körper und werden darum verstärkt aufgenommen.

Antwort
von Tbell, 10

Ob man makronährstoffe aus der nahrung aufnimmt bzw ob sie verdaut werden obwohl man vllt 20 nach  einer mahlzeit einen schlechten stuhlgang hat.

Antwort
von wurststurm, 12

Führt in verschiedenen Fällen zu verminderter Ausdrucksfähigkeit in Sprache und Schrift.

Kommentar von Tbell ,

Ernste Antworten bitte!

Kommentar von whoami ,

Das bestätigt das Ergebnis der Pisa-Studie: unsere Rotzlöffel sind dumm und faul und auch noch stolz darauf.

Kommentar von Tbell ,

Was hat das denn jetzt bitte mit dem Thema zutun? Mein Gott... Stink normale Frage und dann kommst du wieder mit rotzlöffel.. Echt!

Antwort
von ManfredBodyKey, 10

Hallo,

wieviel Wasser, oder Tees trinkst du täglich? Ist deine Nahrung Ballaststoffreich? Ist deine Nahrung stark Zuckerhaltig, weil du viel Fastwood ißt, oder sehr viel Fleisch in deiner Mahlzeit enthalten ist Cola, Mixgetränke u-ä. trinkst...wichtig dabei ist den Stuhlgang nicht ständig zu unterdrücken, weil keine Zeit, oder ungünstiger Zeitpunkt. oder,oder...

Kommentar von Tbell ,

Hey :) Ich trinke ca. 2 liter am tag..zu wenig ich weiß aber ich arbeite dran. Dann kommen noch direktsäfte oder multi vitaminsäfte dazu (100%). Fast foot? Nein! Fleisch? In Maßen (ca.3x die woche) keine softdrinks. Ballststoffreich müsste auch der fall sein. Ich mach mir einfsch sorgen, dass mein körper irgendwas nicht ab kann, dass ich ihm täglich zuführe.. achja zucker nur morgens in meinen haferflocken und ein halben jeweils 2x im kaffe.

Kommentar von ManfredBodyKey ,

Ballststoffreich müsste auch der Fall sein? Wie sieht der aus...?? Wieviel Obst und Gemüse entspricht deiner Nahrung? Wieviel Kartoffeln,Eiweiß,Kohlehytrade,Vitamine sind in deiner Nahrung enthalten? achja zucker nur morgens in meinen haferflocken und ein halben jeweils 2x im kaffe. Jetzt rechne mal zusammen was du alleine schon für Zucker zu dir nimmst zum frühstück....

Versuche dich mal in meine Antwort hinzudenken.. Würdest du mit Fruchtsaft deine Wohnung reinigen? Nein ,natürlich nicht, weil es schmiert! Genau, richtig,aber deinen Körper tust du es täglich an denn der Mensch besteht zu 65% aus Wasser. Der Mensch ist ein Fabrik in der ständig Prozesse ablaufen wo er dringend Wasser benötigt... Glaubst er braucht dazu Fruchtsäfte? Drehe diese Dinger mal um und sehe dir die Inhaltstoffangabe über Zucker an....

Kommentar von AuroraLife ,

Genau. Meine Bestätigung!!! Fruchtsäfte gelten bei mir nicht als Flüssigkeit. (-;

Wenn du Probleme mit dem Stuhlgang hast, ist zwar die Frage nach deiner Ernährung das A und O, und dort sollte auf jeden Fall was verändert werden. Aber in den allerwenigsten Fällen genügt das, weil sich die Darmflora nicht einfach so von selbst wieder "heilt". Ich nutze dafür regelmäßig gute Produkte mit Probiotika und anderes zur Darmreinigung! Ich habe früher arge Probleme damit gehabt, inzwischen weiß ich so ziemlich, wie ich mit meinem Darm umgehen muss.

PS: danke für eure Auszeichnung meiner Antwort! (-;

Antwort
von Juergen63, 6

Ernste Antworten können nur gegeben werden, wenn die Frage auch vernünftig und Aussagekräftig formuliert wird. Was genau willst du nun wissen ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten