Frage von stift99, 13

Nach Hüft-OP wieder laufen?

Guten Abend liebe guteFrageGemeinde,

ich laufe(jogge) seit vielen Jahren und auch schon lange mit Schmerzen. Ich habe nach 3 Jahren endlich die Diagnose, Hüftdisplasie. Die OP steht kurzbevor und da ich nach meiner letzten Op (Achillessehne), Monate gebraucht habe um überhaupt stehen zu können, habe ich bedenken was jetzt kommt. Auf Grund der Diagnose muss ich seit dem Tag der Diagnose auf Sport verzichten. Es fällt mir extrem schwer und ich habe echt bedenken ob das mit dem Sport wieder was wird. Habt Ihr schon solches OP´s hinter euch? Wie lange hat es gedauert? Hattet ihr schmerzen? Konntet ihr danach normal laufen?

PS: Es ist keine tripple Osteo, es ist eine andere Osteo. Die soll so "leicht" sein, dass ich danach nichtmal eine Reha brauche. Aber das sagten sie bei der OP an der Achillessehe auch. Und da konnte ich 6 Monate später erst wieder Laufen(Joggen).

Sie brauchen eine Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten