Frage von WeberGrill99, 10

Nach einer Auszeit wieder im Fußball einsteigen, wie bereite ich mich leistungsbezogen vor?

Hey Leute,

ich bin 15 und habe vor 2 Jahren aufgehört Fußball zu spielen. Seit dem Sommer bin ich nun Co-Trainer in der D-Jugend und jetzt hab ich wieder Lust selber zu spielen. Da ich diese Saison als Co-Trainer noch beenden möchte, habe ich also noch ca. 8 Monate Zeit mich auf mein "Comeback" "vorzubereiten", da ich nicht völlig konditionslos und technisch schlecht wieder einsteigen möchte. Meine Frage ist also Folgende: Wie kann ich mich möglichst effizient wieder auf dem sportlichen Niveau meiner künftigen Mitspieler steigern? Was sollte ich beachten beim Training? (Noch kurz was zu mir: bin 1,88m und wiege 60kg; habe sonst immer RV oder IV gespielt und bin sehr ergeizig :-) )

Antwort
von Pistensau1980, 10

Am besten im regulären Training mit dieser Mannschaft. Geh doch einfach zu den Trainings und trainiere mit den Leuten mit. In acht Monaten solltest du dann soweit den Anschluss haben, dass du wieder in die Meisterschaftsspiele einsteigen kannst.

Training im stillen Kämmerlein bringt nichts und Techniktraining alleine ist auch nicht sinnvoll. Laufen gehen ist immer gut, aber am besten ist eben das ganz normale Training. Das ist ja genau dazu da, dich wieder auf die Meisterschaftsspiele vorzubereiten.

Kommentar von WeberGrill99 ,

Danke für deinen Tipp, aber da ich momentan ja noch Co-Trainer bin und die Schule auch viel Zeit beansprucht schaffe ich das zeitlich nicht zweimal die Woche mitzutrainieren, deswegen war meine Frage ja, wie ich es selber schaffen kann, wieder auf das Niveau zu kommen :)

Antwort
von Wadi99, 10

Fang langsam mit dem Training wieder an.

Und adde mich hier bitte mal als freund, hab ne frage ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten