Frage von Vandelizixo, 27

Nach Abnahme der Muskelaufbau?

Huhu liebe Mitglieder dieses Forums! Ich habe da mal eine Frage, und zwar.. Ich bin derzeit 16 Jahre alt, 1,80 groß und wiege knapp 84 Kg. Mittlerweile habe ich in einem Jahr fast 20 Kg verloren und noch ist meine Haut ziemlich straff, dennoch habe ich da Sehr starke Bedenken wie es wäre, wenn noch einmal 15 Kg runter müssen. (Meiner Ansicht nach)

Ich weiß nicht, ob man mit 3x die Woche Ausdauer & Krafttraining hängende Haut verhindern kann, und ob es überhaupt möglich ist, irgendwann mal Leichte Ansätze zu sehen, ohne dass Haut dies verhindert.

Ich hoffe dass mir hier Jemand eine Auskunft geben kann. Im Voraus aber schon einmal ein herzliches Dankeschön!

  • Gruß
Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von shiva1990, 22

Hallo! Respekt zu deiner Leistung. Ich würde meinen, dass du bereits das schlimmste (also von der Gefahr her Hautlappen zu entwickeln) hinter dir hast. 
Du hast eben vom Gewicht her in der Zeit genau richtig abgenommen. Nicht zu viel, aber doch ordentlich. Die Kombination 3x Cardio und Kraft ist genau richtig. Stell jedoch sicher, dass du mind 2g Eiweiß isst, damit du nicht die Muskulatur mitverbratest :)

Ich würde max. noch auf einen KFA von 12 % runter diäten. Eventuell -10kg und dann in den Aufbau. 

Antwort
von AnnaCarina, 12

Mach beides! Fettabbau und Muskelaufbau gleichzeitig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten