Frage von NeBtiK, 635

Nach 2 Tagen erst Muskelkater?

Muskelaufbau: Man sollte 3-4 mal die Woche trainieren. Zwischen den Trainingstagen einen Regenerationstag. Bei mir ist es jedoch so, dass der Muskelkater am zweiten Tag nach dem Training erst richtig zu spüren ist. Ist das normal?

Antwort
von User345, 599

Ja, ist normal.

Die Schmerzen kommen von entzündlichen Prozessen, die sich erst 1-2 Tage nach dem Training bilden.

Du solltest den Muskelkater erstmal ausheilen lassen und langsamer steigern bzw. Dich erstmal an die Belastung gewöhnen.

Und 3 - 4 x pro Woche dieselben Muskeln bis zur Erschöpfung zu trainieren ist sowieso zuviel. Nach intensivem Krafttraining kann man durchaus 2-6 Pausentage einplanen.

Beschränk das auf 2 x pro Woche und splitte die Übungen. Aber erhol Dich erstmal, bringt Dir nix so....

Antwort
von Fliederfarben, 523

Hi,

ich würde das Training auch so aufteilen, dass die unterschiedlichen Muskelgruppen genug Zeit haben um sich zu regenerieren. Alles andere ist eh uneffektiv und zeigt keinen Erfolg, oder nur geringeren.

LG

Antwort
von whoami, 440

Je härter das Training, desto später setzt der Muskelkater ein. Bei mir ist es so, dass ich vom Training am Montag erst am Mittwoch Muskelkater bekomme. Das ist völlig normal. Ich trainiere trotzdem schon seit Jahrzehnten 5-6x/Woche - trotz immer wiederkehrendem Muskelkater. Na und? Bedenken sind fehl am Platz!

Antwort
von Kathwin, 358

Das kann schon mal vortreten,ist aber eher selten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten