Frage von Zhanchix, 6

Musklen wachsen nicht richtig :/

Hey Leute könnt ihr mir sagen was ich besser machen kann ?

Meine Muskeln wachsen nicht wirklich, seh keine Veränderung. Kurz über mich: Bin 16 Jahre, 1,69m , wiege 55kg und habe einen Körperfettanteil von 15%. Wie oben geschrieben seh ich keine Erfolge beim trainieren, trainiere Zuhause daher hab ich nicht all zu viel zur Verfügung (Kurzhanteln, Flachbank, Klimmzugstange) Ich mache immer Split Training also Bsw. Montag - Push, Dienstag - Pause, Mittwoch - Pull usw.

Für Push mache ich: Kurzhanteldrücken 3x10, Dips, Schulterdrücken 3x10, Kurzhantel Seitheben 2x10, Kurzhantel Frontheben 2x10, Kurzhantel French Press 3x10,

Für Pull: Klimmzüge, Crunches, Kurzhantel Rudern 3x10, Hammercurls 3x10, Fliegende Reverse 3x10,

MfG Zhanchix

Antwort
von wiprodo, 6

Zunächst einmal:
Was heißt denn: „…Montag - Push, Dienstag - Pause, Mittwoch - Pull usw…“?
Heißt das etwa: … Do Pause, Fr Push, Sa Pause, So Pull???
Wenn das so wäre, würde zumindest die Trainingshäufigkeit stimmen.
Und:
Die Aufteilung der Übungen auf zwei unterschiedliche Trainingseinheiten („Push“ und „Pull“) ist durchaus richtig. Zwar könnte man das ausgewogener gestalten, damit jede Muskelgruppe auch wirklich zweimal in der Woche im richtigen Umfang trainiert wird.
Dann:
Benutzt du für alle Kurzhantelübungen stets das gleiche Hantelgewicht?
Wenn das so wäre, könntest du mit demselben Gewicht, mit dem du Schulterdrücken gerade mal 10 Wiederholungen schaffst, nicht ein einziges Seitheben vollbringen. Da du das offensichtlich doch kannst, ist zu folgern, dass deine Hanteln für die meisten Übungen viel zu leicht sind. Somit stimmt die Belastungsintensität bei vielen deiner Übungen nicht. Es besteht also Verbesserungsbedarf an deinem Trainingsplan, damit deine Muskeln den Anreiz bekommen, demnächst dann doch wirklich zu wachsen.

Antwort
von eric1998, 5

also entweder trainierst du falsch oder du hast wenige regenerationszeit oder dein gewicht ist zuwenig mit dem du trainierst!Arbeite daran und nochwas viel proteine essen!

Antwort
von wurststurm, 5
  • Aus deinem Programm kann man nichts ersehen, denn das entscheidende ist die Intensität und das zweitwichtigste die Ausführung. Fehlt es da dann wird das nichts.

  • Dein Programm ist völliger Mist, denn die wichtigsten Muskelgruppen (Beine, Rumpf) fehlen völlig

  • Du bist noch zu jung, mit 16 passiert da eh wenig, egal was du trainierst.

Was kannst du besser machen: Bis es richtig losgeht mit deinem Körper die Sportart wechseln, trainiere etwas richtiges und am besten in einem guten sozialen Umfeld mit Trainern, die dich korrigieren. In 2 Jahren kannst du dann an die Geräte und weiterentwickeln.

Antwort
von Setpoint, 3

Mit deinem Equipment kann man klar kommen,mehr braucht man kaum, ausser die Gewichte anpassen.

Fehlende Fortschritte kann mehrere Ursachen haben!

Keine oder nicht ausreichende Gewichtsprogression

zu geringes/hohes Volumen

Falsche Technik ,Kadenz,keine volle ROM .d,h :

Der Zielmuskel wird nicht ausreichend unter voller ROM unter Spannung gesetzt.oder suboptimal getroffen bzw durch Hilfsmuskeln entlastet , zB durch Schwung.falscher Bewegungsablauf usw.

zu kurze Frequenz: Regeneration zu lang oder je nach Intensität zu Kurz.

unausgewogene Übungesaufteilung/Übungen: Dein Plan ist zu Schulterlastig,Beine=Fehlanzeige

Führe die Übungen korrekt und sauber aus ,ansonsten Verletzungsgefahr/Verschleiss deines passiven Bewegungsapparates.!!

unzureichend Kalorien/Protein

Die Gründe können vielfältig sein!

Abgesehen davon befindest du dich noch im Wachstum, von daher keine Panik! da konnen und werden noch Wachstumsschübe kommen.

Kommentar von Zhanchix ,

http://m.youtube.com/watch?v=lEd4KMA3Nkk

Wegen dem Beintraining dachte ich daran, ist das ok ?

Kommentar von Setpoint ,

ja,kann man im Prinzip für den Anfang so machen, wobei die Technik nicht 100% ist. Eine weitere Steigerung wären noch Bulgarian Squats dann ist irgendwann Ende,dann brauchst du ein Rack oder Studio.

Antwort
von gesundundsport, 3

Hey Zhanichix,

spürst du denn die Beanspruchung der Muskeln? Vllt solltest du sonst die Intensität deines Trainings erhöhen bspw. auf 3x15 Wiederholungen?

Gruß

Kommentar von Zhanchix ,

Bis jetzt hab ich immer 3x10 max. 3x12 gemacht da spürte ich die Muskeln eigentlich ganz gut bis auf die Brust da spüre ich so gut wie nichts :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community