Frage von yankee29, 82

Muskelzuwachs/-abbau/-regeneration Dauer (Krankheit, etc.)

Hallo Leute,

seit beinahe einem Jahr betreibe ich nun Kraftraining. Ich gehe zwischen zwei und drei Mal die Woche mit einem Freund ins Studio. Seit dem hat sich auch körperlich ganz schön etwas getan, ich habe ganz ordentlich Muskeln zugelegt bzw. Fett abgebaut. Nun bin ich auf Grund einer Erkältung zur Zeit nicht in der Lage zu trainieren. Gestern habe ich es versucht, allerdings relativ schnell gemerkt, dass selbst leichtes Gewichtestemmen noch "zu anstrengend" ist.

Da frage ich mich, wie sich eine derartige Pause auf die Muskulatur auswirkt? Ich denke, dass eine Pause gar nicht mal so schlecht ist (Regeneration). Aber wie schnell verliert man Muskelmasse bzw. bringt eine erhöhte Proteinzufuhr etwas? Wie schnell kommt man wieder an seine alte Form heran?

Ich habe seit Beginn des Training noch nie länger als 7 Tage nicht trainiert, daher die Frage.

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Setpoint, 82

Kein Sport bei Erkältungen, schwächt zusätzlich dein Immunsystem!!!

Muskelabbau ist genetisch bestimmt zzgl je trainierter desto langsamer.

Deine Muskeln werden nicht so schnell von dir abfallen u. kommen schnell wieder.

1-1,5 g/kg FFM Protein zzgl Erhaltungskalorien sollten den (vllt vorhandenden) Abbau verhindern bzw in Grenzen halten.

Bei Erkältungen hilft Glutamin Zufuhr u. unterstützt dein Immunsystem, allerdings keine Wirkung für den Muskelaufbau.

Inwieweit VitaminC Zufuhr hilft ,muss man ausprobieren (Studien widersprüchlich)

Gutamin--> http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=...,d.bGQ&cad=rja

Gruss S

Antwort
von Professor, 80

Du würdest mehr abbauen an Muskulatur, wenn Du zu früh wieder beginnst. Wenn Du zwei Wochen nichts machen kannst, dauert es die gleichGemüse. Die Proteinzufuhr nicht erhöhen, Du verbrauchst es nicht. Halte Dich an 1 Gramm Eiweis pro Kilogramm Körpergewicht zum halten der Muskulatur. Auch beim Training benötigst Du nicht mehr als 1,5 Gramm pro...Gute Besserung!

Kommentar von MaxiPalme ,

Sry das hat nichts mit dem Thema zutun was ich hier schreibe, aber was bedeutet das Gemüse im zweiten Satz. Ich komm da nicht drauf.

Kommentar von wurststurm ,

Ich rate mal: , dauert es die gleiche Zeit bis der Wiederaufbau erreicht ist. Ernähre dich während Krankheit vor allem mit Obst und Gemüse. :-)

Kommentar von Professor ,

soll "gleiche Zeit" heißen-nicht Gemüse.Sorry.

Antwort
von whoami, 59

Warum zerbrichst du dir deinen Kopf mit solchen Fragen? Du kannst doch eh nichts ändern, dass der Körper ein paar Gramm Muskeln abbaut, die du in wenigen Tagen wieder drauf hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community