Frage von KGK99,

Muskelkater oder Zerrung ?

Hey Leute , ich bin seit 13 Jahre alt und seit vielen Jahren aktiver Fussballer. Leider bin ich ziemlich Verletzungsanfällig :( . Zurzeit Laufe ich auch nur um fit zu bleiben und meine Kondition zu stärken , da ich die Wachstumskrankheit Morbus Schlatter habe . Am Dienstag war ich dann das erste mal wieder laufen. Ca. 18 Runden , also 7,2 KM . Alles lief Gut , doch am nächsten Tag lag ich Abends im Bett und spürte einen komischen Schmerz / Druck ( schwer zu beschreiben ) in Beiden Oberschenkeln und in Beiden Leisten . Ich merkte es beim Darauf drücken , beim laufen und beim aufstehen. Es war nicht sehr schlimm bzw. schmerzhaft aber trotzdem machte ich mir sorgen. Ich weis nicht ob es eine Zerrung oder nur Muskelkater ist , da ich auch seit ca. 4 Monaten kein Sport betrieben habe. Ich merke es immer noch aber nicht doll . Beim laufen geht es mit der Zeit weg. Könnt ihr mir helfen bzw. sagen ob ihr es auch schon mal hattet ??? Denn ich mach mir sorgen darum das es die nächste Verletzung ist ! :( Könnt ihr aus Erfahrung oder Sonstiges sagen was es ist ?

Danke im Vorraus :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo KGK99,

Schau mal bitte hier:
Fussball Fußballtraining

Antwort
von sportella,

Ich tippe auf Muskelkater. Lass es DEUTLICH langsamer angehen, wenn Du nach so langer Pause wieder anfängst! 20 min. reichen am Anfang locker aus, und auch nicht jeden Tag. Und LANGSAM steigern, sonst ist die nächste lange Pause vorprogrammiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community