Frage von PHplus, 434

Muskelaufbau wie Calvin Klein Model Trainingsplan

Hi Leute, ich bin m,17 und da ich sehr groß und schlank bin (70kg auf 1,88m) will ich aufjeden Fall mehr Muskeln bekommen. Problem ist nur, dass es kein Fitnessstudio im Umkreis von 30km gibt -.-

Jedoch trainiere ich zu Hause, habe zwei Kurzhanteln, eine Klimmzugstange. Mache dazu noch einige Übungen mit meinem eigenem Körpergewicht. Ich will nicht einen krassen Muskelkörper, sondern eher sowas wie Männermodels (Abercrombie, Calvin Klein, diese Richtung). Habe dazu diesen Trainingsplan gefunden; zur Zeit Phase 2. http://teensyoumustread.blogspot.de/2011/11/abercrombie-workout.html

Ich ernähre mich natürlich eiweißreich und esse allgemein sehr viel. (Auch Kohlenhydrate und Fette ;) ). Trinke nach dem Training Men's Health Muskelaufbau Shake und vor dem Training einen normalen Eiweißshake (an Ruhetagen nur einen normalen E-Shake). Ich wollte fragen, ob das nun richtig so ist, ob ich noch mehr essen soll (wobei ich ehrlich gesagt nicht mehr kann :D ), anders trainieren soll, usw. Wäre sehr dankbar für eure Antworten.

Achja falls ichs vergesse, glaubt ihr dass wirklich die Massephase für 2 Monate ausreichend ist?! Steht jedenfalls so im Trainingsplan.

Grüße

PHplus

Antwort
von Juergen63, 434

Was die Ernährung betrifft da sollst du dich natürlich nicht mästen. Dies würde auf Dauer auch nur unnütz den Körperfettgehalt erhöhen. In Punkto Training wäre es natürlich optimal in einem Studio zu trainieren wo sämtliche Gerätschaften für ein gutes und intensives Ganzkörpertraining vorhanden sind. Optional bietet sich die Möglichkeit ein entsprechendes Equipment zu kaufen. Das ist aber sehr Kostenintensiv und erfordert den nötigen Platz. Von daher bist du auf Heimbasis mit Eigengewichtsübungen und Kurz / Langhantel schon etwas eingeschränkt. Das von dir dargestellte Model hat jetzt nicht all zu viel Muskelmasse, ist dafür aber gut definiert.. Ernähre dich ausgewogen und Eiweißreich. Die KH brauchts du nicht wie verrückt einzunehmen. Das Training sollte dann mit entsprechender Intensität ausgeübt werden. Wie weit du es dnan schaffst hängt auhc ein bisschen von deiner genetischen veranlagung ab: Da du ein schlanker Mensch zu sein scheinst hast du natürlich den Vorteil eines minimalen Körperfettanteils, was die Muskeldefinition dann gut ausprägen sollte.

Kommentar von PHplus ,

Danke für die Antwort :) sollte ich dann das Training weiter so gestalten? Also nach der Massephase dann einfach mehr HIIT und Definition?

Antwort
von whoami, 360

Auch wenn du keine großartige Muskeln willst - alleine schon so auszusehen wie die Models ist ein hartes Stück Arbeit - und das mit schweren Gewichten. So Mal schnell nebenher geht das nicht, obwohl viele das denken. Dein Shake alleine bewirkt nichts, wenn die restliche Ernährung nicht stimmt. Auch das restliche Leben muss zum Sport passen. In 2 Monaten wirst du keine nennenswerten Resultate erzielen. Sowas dauert Jahre. Wenn du dich reinhängst, dann vllt. 1-2 Jahre, aber nur wenn du alles richtig machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten