Frage von muskelfreund,

Muskelaufbau Trainingsplan ???

Hallo Leute,
ich wollte mal fragen was könnt ihr für ein effektives Trainingsprogramm, Trainingsplan, Training aus eigener Erfahrung, Internetseite oder Tipps für mich empfehlen.
So dass ich schnell, viel an Muskelmasse zulegen kann (besonders Oberarme und Sixpack).
Oder kennt ihr eine Internetseite mit Trainingsplänen; bei der man einen Trainingsplan erstellen lassen kann Ich bin 185 cm groß, 65 kg schwer habe einen Bizeps von 29 cm (angespannt) einen Bauchumfang von 80 cm und bin 15 Jahre alt.

Danke für euere Hilfe, hoffe auf hilfreiche antworten

Hilfreichste Antwort von MelanieStiles,

Hey, also ich würde oberarme und sixpack nicht NUR trainiern. Du musst auf jeden fall den rücken auch mit trainieren. du trainierst dich doch total a-symmetrisch. Beine müssen auf jeden fall dabei sein so wie schultern, nacken.rücken,trizeps,bizeps,bauchmuskeln, gesäßmuseln, oberschenkel, waden, gesäßmuskeln,unterarme. Also ein Ganzkörperplan für den anfang. Wenn du ins Fitnessstudio gehst kann du dir ja dort einen plan erstelen lassen. Wenn nicht dann plane ca 3 mal die woche ein intensives krafttraining ein von 30 - 1h . Ja einen trainingsplan kann dir hier keiner posten, weil wir einfach nicht wissen wie trainiert du bist und ab wann deine muskeln erschöpft sind. Ja, du musst dir gleich den nächsten tag einplanen und dein training durchführen. Mache verschiedene arten von crunches damit die seitlichen bauchmuskeln auch trainiert werden. (keine sit-ups, sit-ups sind nicht so anstrengend). und dann schaust du wie viele sätze du mit wdhs zusammenbringst und notierst sie dir. so kannst du einen trainingsplan erstellen. mfg

Kommentar von muskelfreund,

Danke für deine SUPER Antwort, MelanieStiles :)

Antwort von GerriB,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was nützt Dir ein Sixpack und Oberarme wie Bäume wenn der Rest des Körpers zum Lachen aussieht?!? Lass Dir einen Trainingsplan in einem Fitnessstudio erstellen und lass die Komponente Ernährung nicht vergessen! Ausdauer sollte auch ein Thema sein!!

Antwort von Professor,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit den nicht gerade hilfreichen Angaben, kann man keine vernünftigen Tipps geben. Kauf Dir einfach ein Buch, so dass Du die Grundlagen verstehst. Buchtipp; Krafttraining mit Seilzug- und Fitnessgeräten,Hofmannverlag,Schorndorf. Zudem würde ich in ein Fitnassstudio gehen, so schnell geht das nicht.

Antwort von LiamCox,

Hey, mir geht es da ziemlich ähnlich wie dir. ich habe sehr gute erfahrungen mit www.menshealth.de gemacht, es gibt einige trainigspläne, z.B. einen 4 wochenplan füe arme. im moment ist auch die sixpack-challenge ganz groß.

Antwort von Schaliach,

Prinzipiell solltest du immer alle Muskelgruppen trainieren. Allerdings kann man natürlich für eine gewisse Zeit bestimmte Muskelgruppen, wie z.B. Bizeps und Bauch, bevorzugt trainieren. Dabei ist Abwechslung wichtig, da sich der Muskel an die Belastung "gewöhnt". (.....)

Antwort von Jicco,

ich habe mal was von gotbig oder so gehört. da soll es wohl Trainingspläne geben.

Antwort von Laskojackel,

Merke: Schnell geht nicht im Bodybuilding! Plane ein paar Jahre ein, bis du überdurchschnittlich viel Muskelmasse sauber (!) aufgebaut hast.

Einen Sixpack bekommst du nicht durch exzessives Bauchmuskeltraining, sondern durch einen äußerst geringen Körperfettanteil. Wenn du entspannt dastehen willst UND deine Bauchmuskeln deutlich zu sehen sein sollen, dann mußt du in erster Linie Fett abbauen. Das Bauchmuskeltraining ist dann eher "Kosmetik", dient also eher dem Herausarbeiten von Details der Muskulatur.

Frage mal ein einem ordentlichen Gym nach einem geeigneten Training für dich, sofern du ernsthaft (!) am Aufbau deines Körpers interessiert bist.

Antwort von 0815runner,

Du solltest, wenn du effektiv trainieren willst, auf jeden Fall ein Ganzkörpertraining machen. Das isolierte Training von Biceps, Triceps und Bauchmuskeln bringt nicht den gewünschten Erfolg. Außerdem sieht ein Spargeltarzan mit dicken Armen irgendwie schon komisch aus oder?

Ein Training sollte nicht nur Isolationsübungen enthalten sondern vor allem die komplexen Grundübungen. Ohne die großen Muskelgruppen in Beinen, Gesäß und Rücken zu trainieren erzeugt der Körper auch nicht genügend Testosteron, was für den Muskelaufbau nötig ist.

Antwort von heyder12345,

bauchmuskeln= sit ups bizeps= einfach mit den hanteln so 10-20 mal heben (meine mit eine hand hanteln) spreche aus eigener erfahrung trainiere so seit 3wochen +schulter schulter und hab schon bauchmuskeln bizeps usw. meine freunde sagen auch deshalb immer zu mir du bodybilder ;) (das musst du aber jeden tag machen 20sit ups und dann mit jedem arm 10-20hantelübungen fertig dauert nicht so lang)

Kommentar von Professor,

So geht es sicher nicht.

Kommentar von Laskojackel,

Wer so "trainiert" hat nicht die geringste Ahnung von dem, was er oder sie tut!

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community