Frage von Christoph00, 40

Muskelaufbau, Muskelkater und Ergebnisse?

Hallo, ich trainiere jetzt seit dem 06.09.2016. Schon nach den ersten 2 Wochen hatte ich direkt keinen Muskelkater mehr und Ergebnisse lassen sich auch noch nicht sehen. Das einzige was passiert ist der Gewichtsverlust (seit dem 06.09 -7 kilo). Zurzeit ist meine Ernährung auf Lowcarb und jetzt zu meinen Fragen und zwar 1. Warum hatte ich schon seit 2 Wochen keinen Muskelkater mehr? 2. Warum merk ich bei manchen Übungen nix in dem Muskel wo es ankommen soll? 3. Wann wird man erste Ergebnisse sehen?

Antwort
von mirrwinn, 8

Ich kann mich auch noch an mein allererstes Training erinnern. Nach dem Butterfly konnte ich eine Woche lange nicht meine Arme gerade machen, ohne heftige Schmerzen im Beuger zu haben. Habe dann natürlich erstmal das alte Hausmittel genutzt und mir jeden morgen 2 Magnesium-Tabletten in Wasser aufgelöst. Deshalb jetzt mal die Frage an die Experten hier? Hilft Magnesium wirklich? Und wenn ja, ist es effektiver vor oder nach dem Training??
Bei https://www.vitaminexpress.org/de/magnesium kann man viele gute und nützliche Infos lesen, aber ich hätte ganz gerne eine knackige Aussage a la "Eine Magnesium-Tablette nach dem Sport beugt Muskelkater vor." oder ähnliches.

Danke schon einmal vorweg :)

Antwort
von ThommyFit, 22

1. Muskelkater ist kein Indikator für effektives Training! Muskelkater bekommst du aufgrund einer ungewohnten Belastung. Dein Muskel hat sich mittlerweile ans Training gewöhnt, deshalb hast du keinen Muskelkater mehr.

2. Was meinst du mit "spüren"? Meinst du den Pump? Du brauchst nicht unbedingt Pump um einen Wachstumsreiz auszulösen. Evtl. führst du die Übungen falsch aus, lass da mal einen Erfahrenen drüberschaun

3. Mit deinen 7kg Gewichtsverlust hast du doch schon Ergebnisse? Was ist denn im Moment überhaupt dein ziel?

Antwort
von wurststurm, 25

1. Weil sich der Muskel an die Belastung gewöhnt hat. Jetzt musst du Steigerungen einbauen, z.B. die Bewegungen langsamer ausführen oder das Gewicht erhöhen oder das Gerät oder die Übung wechseln. 2. Das ist ganz schwer zu beantworten weil man dich nicht beim trainieren sieht. Wahrscheinlich führst du die Übung falsch aus aber das ist nur geraten. Gibt es niemanden der dich beraten kann? 3.1. Es sind längst erste Ergebnisse zu sehen (minus 7 Kilo). 3.2. Das hängt in erster Linie von der Ausgangslage ab. Bist du übergewichtig dauert das viel länger als wenn du mager bist weil sich die Muskeln dann erst unter der Fettschicht bilden und nicht zu sehen sind. 3.3. Das hängt aber auch von der Ausführung ab. Wenn du den Muskel beim Training nicht merkst wächst da auch nichts. 3.4. Muskelaufbau braucht Geduld. In einem Monat passiert da sowieso nix. Trainier mal weiter strukturiert und diszipliniert bis Sommer 2017, dann siehst du auch Erfolge.

Kommentar von MisterO ,

Meinen beiden Vorrednern gebe ich da absolut recht. Mein Freund du trainierst seit ein paar Wochen, es dauert Jahre bis du manche Sachen erreichst. Das wichtigste ist die Geduld. Ich gehe in 6 Monaten das erste mal auf die Bühne und bin seit 4 Jahren dabei, dieser Sport braucht Zeit, wie kein Zweiter. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten