Frage von Pflaume, 95

Muskelaufbau durch Liegestützevarationen und weitere Körpergewicht Übungen

Kann man Muskel durch Liegestützen(verschiedene Varianten), Dips, etc. aufbauen oder ist dies lediglich für die Definition hilfreich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63, 95

Muskelaufbau durch Körpereigengewichtsübungen sind nur bis zu einem gewissen Punkt möglich. Irgendwann fehlt das nötige Zusatzgewicht um dem Muskel einen weiteren Aufbaureiz zu bieten. Deweiteren kommt es auch auf deine Grundmuskulatur an. Wenn du ein drahtiger Typ bist, keinen all zu großen Körperfettanteil hast und eine gewisse Grundmuskulatur mitbringst sind die Eigengewichtsübungen gut um deinen Körper in diesem drahtigen Zustand zu halten. Möchtest du darüber hinaus dann weiter aufbauent dann kommst du um Übungen mit Zusatzgewichten nicht herum. Definiert wir grundsätzlich über die Ernährung, die Kalorienreduzierter sein sollte.

Antwort
von Rorschach, 82

ganz Allgemein gehalten kannst du das natürlich. Aber wie schon erwähnt musst du einen Trainingsreiz setzten und wenn du als Ziel die Hypertrophie hast, dann wirst du mit Liegestütz schnell an eine Grenze kommen. Tipp: Rucksack auf den Rücken und gewicht reinpacken. Aber immer erst die Ausführung perfektionieren. Mit Klimmzügen und Dips lässt sich aber auf jeden Fall noch einiges mehr machen als mit Liegestütz! Vor allem da du durch eine Klimmzugstange eine extreme Vielfalt an Übungen machen kannst. Somit kannst du theoretisch mit ner Klimmzugstange und ner Art Barren für die Dips sogut wie jeden Muskel ansteuern. (Ghetto-Workout)

Antwort
von wiprodo, 69

Ja, kannst du! Die Variationsmöglichkeiten bei Übungen wie Liegestütz, Dips, Klimmzügen und Co. sind derart vielfältig, dass du mit entsprechender Fantasie für die meisten Muskeln deines Körpers eine ausreichende Belastungshöhe aufbringen kannst, die für einen Muskel- bzw. Kraftzuwachs erforderlich ist - gleichgültig, wie trainiert du bist.
Nebenbei: Durch Krafttraining definiert man keine Muskeln, sondern durch Reduzierung des Körperfettanteils.

Antwort
von Pistensau1980, 57

Das kannst du schon machen, du musst eben einen entsprechend hohen Trainingsreiz schaffen. Wenn du Muskelmasse aufbauen willst, solltest du ja so trainieren, dass du wenige Wiederholungen einer Übung schaffst. Danach musst du dich aber bestenfalls auch so ausgepowert haben, dass du keine Wiederholung der Übung mehr schaffst.

Mit Gewichten ist es deutlich einfacher, den Trainingsreiz und die Intensität zu steuern und bestimmte Muskelgruppen anzusprechen. Möglich ist das aber wie gesagt auch durch Übungen mit dem Körpergewicht.

Antwort
von Setgo, 47

ach ja ! ganz vergessen,dass ich einen Bekannten habe der nur mit der Klimmzugstange Muskeln aufgebaut hat.Und er ist sehr Stark und Kräftig ich glaube nicht viele würden sich trauen,sich mit ihm anzulegen.Und schnell ist er auch .

Allgemein: ein Kraft Typ!

Antwort
von whoami, 40

Nicht für das Eine, und nicht für das Andere! Zum Muskelaufbau ist die Belastung zu gering, und Definieren tut man über die Ernährung!

Ist eigentlich ganz einfach....

Antwort
von Setgo, 39

Ja eigentlich schon, doch du musst dich bemühen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community