Frage von paschihazard,

Muskelaufbau als Fußballer (Übungen in Bewegung?)

Hi, ich bin Fußballer und will Muskeln aufbauen. Deswegen will ich wissen ob man als Fußballer beim Muskelaufbau die Übungen in Bewegung machen sollte und nicht im Stand, liegen oder im sitzen. Ich hab gehört wenn man die Übungen im stehen, liegen oder sitzen macht wird man unbeweglicher, stimmt das? Mit 'stehen' meine ich ganz normal im Stand ohne sich großartig zu bewegen.

Antwort
von KingLouie,

Hi!

Als Fußballer solltest du verschiedene Trainingsmethoden für unterschiedliche Zielsetungen nutzen...

Was soll denn beispielsweise eine Übung in Bewegug sein, und von wem hast du das gehört? Und das mit dem "unbeweglich" werden... Hört sich alles nach sehr gefährlichem Halbwissen an! ;-)

Hat dein Trainer keine Ahnung?

Gru0

Antwort
von nvz321,

"Ich hab gehört wenn man die Übungen im stehen, liegen oder sitzen macht wird man unbeweglicher, stimmt das?" - nein das stimmt nicht

Antwort
von DribbelMonster,

Unbeweglicher wird man vor allem, wenn man viel Krafttraining macht, aber die Beweglichkeit nicht trainiert. Also Dehnungübungen oder Massage etc.

Was du mit Übungen in Bewegung meinst, ist mir nicht ganz klar, auf alle Fälle solltest keine Gewichte rumschleudern oder an die Beine machen, weil das schnell zu Verletzungen durch Überbelastung führen kann.

Krafttraining macht man im stehen, liegen, sitzen. Das Training an Maschinen wird aber nicht mehr so empfohlen, sondern mach besser "Functional Training". Da kombiniert man Krafttraining mit Gleichgewichtsübungen und das bringt gute Effekte. (.....)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community