Frage von smonkey,

Müssen neue Langlauf Ski gewachst werden?

Hallo,

ich muss leider noch mal eine ähnliche Frage stellen bezüglich neuer Langlauf-Ski und Wachs.

Wir haben neue Ski erworben: Fischer Orbiter Nordic Crusing Crown. (Um mich gleich gegen die ambitionierten Fahrer zu rechtfertigen: Wir fahren nur just for fun und nicht gegen die Uhr und möchten als Nordic Walker einen leichten Einsteig.)

Die Ski wurden nun fabrikneu geliefert, also noch mit den Original Labels auf der Lauffläche. Nun stellt sich mir die Frage ob die Skier vor den ersten Touren noch gewachst werden müssen? Diesbezüglich habe ich bei meinen Recherchen nun ganz unterschiedliche Meinungen gelesen:

a) Neue Ski sind immer Vorgewachst und benötigen keine Erstbehandlung

b) Man sollte neue Skier vor dem ersten Fahren ein oder mehrfach wachsen

  • Nun, stimmt es denn das neuer Skier generell vorpräpariert sind und man direkt loslegen kann?
  • Oder sollte man auch im Amateur-Bereich die neuen Skier zumindest einmal vor dem ersten Lauf Heißwachsen?
  • Wenn ja, welche Vorteile bringt es: bessere Gleiteigenschaften? Längerer Haltbarkeit?
  • Wenn nein, welche Nachteile hätte es den neuen Skier zu Wachsen?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Antwort
von LLLFuchs,

Hallo Smonkey

zu A: Generell kann man davon ausgehen, dass LL-Skier ab Fabrik gewachst ausgeliefert werden. Der ungeschützte Belag könnte sonst oxidieren und stumpf werden. Allerdings weiss man nicht welches Wachs verwendet wurde.

zu B: Ambitionierte Läufer wachsen einen Ski mehrmals, bevor sie ihn z.B. an Volksläufen einsetzen. Durch das mehrmalige Wachsen nimmt der Belag das Wachs besser auf und der Ski wird schneller.

  • Man kann also mit einem neuen Ski sofort loslegen. Allerdings darf man als ambitionierter Langläufer keine Spitzenzeiten erwarten, da das Wachs kaum auf die lokalen Verhältnisse passen wird.
  • Ein erstes Heisswachsen macht Sinn, wenn man das Wachs den lokalen Verhältnissen anpassen will.
  • Das Wachs dringt tiefer in den Bealg ein und macht den Ski gleitfähiger. Auch wird das Wachs etwas länger halten.
  • Es gibt keinen Nachteil, wenn man einen neuen Ski wachst.

Da Du Dich zur Kategorie Just-For-Fun-Läufer zählst, musst Du den Ski nicht nochmals wachsen. Etwas Flüssigwachs einpolieren bringt Dich aber auf die sichere Seite.

Viele Grüsse LLLFuchs

Kommentar von smonkey ,

Hallo LLLFuchs,

vielen Dank für die tolle und ausführliche Antwort!

Dann können wir ja erstmal unbesorgt in die Loipe mit den Skiern.

Viele Grüße, smonkey

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten