Frage von Bluntedm8, 63

Motivation zu trainieren verloren !

Hallo Community ich wollte fragen ob euch dass auch schon passiert ist , denn ich gehe seit einigen Monaten ins Fitnessstudio und habe bereits viele Musklen aufgebaut aber natürlich immer noch kein Sixpack usw und deshalb hab ich mittlerweile die Motivation dazu verloren und hoffe ihr könnt mir Tipps geben wieder motiviert zu trainieren um bessere Erfolge zu erzielen :)

Antwort
von Junija, 63

Es ist ganz normal, dass man mal Zeiten hat, wo man nicht so motiviert ist und keine Lust hat. Das Wichtige ist, dann einfach weiter zu machen.

Es geht nicht nur um die Motivation - Du musst das Trainieren auch zu Deiner Gewohnheit machen. Mach Dir am besten einen Trainingsplan und verpflichte Dich gegenüber einem Kumpel dazu, ihn einzuhalten. Und dann gehe weiter zum Fitness, egal ob Du Lust hast oder nicht.

Und was das Sixpack betrifft, stimme ich den anderen zu -  da macht's die Ernährung.

Antwort
von SaimenE,

wie bendanfitness schon gesagt hat,kommt ein sixpack durch die ernährung.außerdem sollte dein kfa stimmen.bei männern unter 10% und bei frauen unter 12%.wie hart und gut du auch trainieren magst und egal,wie gut deine bauchmuskeln auch sind,...wenn die fettschicht drüber zu groß ist,wirst du diese muskeln nie sehn !

Antwort
von BenDanFitness,

Mein Freund, das Sixpack kommt durch die Ernährung. Nicht durch Training, egal ob 1 Monat oder 10 Jahre. Wer falsch isst, wird es nie zu einem Sixpack bringen.

Schau mal hier: http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zum-sixpack-training-und-ernaehrung

Antwort
von SuperBall,

Mit einem Kumpel trainieren? Spornt doch immer an. zB feste Zeiten ausmachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten