Frage von Gersb 31.10.2010

Mit welchen Hantelübungen kann man am besten die Oberarme trainieren

  • Antwort von spiritofsport 31.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bizeps

    Langhantelcurls

    Kurzhantelcurls

    Kurzhantelcurls auf der Schrägbank

    Kabelcurls stehend beidarmig

    Kabelcurls stehend einarmig

    Kabelcurls liegend

    Scott-Curls Langhantel

    Scott-Curls Kurzhantel

    Scott-Curls am Kabel

    Langhantelcurls auf der umg. Schrägbank

    Kurzhantelcurls auf der umg. Schrägbank

    Konzentrationscurls

    Bizepsmaschine

    Trizeps

    Trizeps-Dips

    Bank-Dips

    Enges Bankdrücken

    Enges Bankdrücken in der Multipresse

    Trizepsdrücken Langhantel liegend

    Trizepsdrückem Langhantel sitzend

    French-Press (Schädelzertrümmerer)

    French-Press Schrägbank

    Trizepsdrücken am Kabel

    Trizepsdrücken am Kabel auf der Schrägbank

    Trizepsdrücken sitzend am Kabel

    Trizepsdrücken liegend am Kabel

    Vorgebeugtes Trizepsdrücken am Kabel

    Vorgebeugtes Trizepsdrücken am Kabel im Knieen

    Kickbacks

    Trizepsdrücken mit Kurzhanteln

    Einarmiges KH-Trizepsdrücken hinterm Kopf

    Beidarmiges KH-Trizepsdrücken hinterm Kopf

    Maschinen-Dips

    Trizeps-Maschine

    Bitte beachte, daß die Kabelübungen auch alle mit Seil- und Untergriff möglich sind, um die Belastung auf den Trizepsköpfen unterschiedlich zu gewichten.

    Eine ausführliche Beschreibung aller Übungen findest du wenn du auf die jeweilige Übung klickst auf der Quelle:

    http://www.bambamscorner.com/training/bodybuilding-uebungen.html

    Selbstverständlich trainierst du auch bei anderen Übungen anteilsmäßig die Oberarmmuskulatur mit.

    Im Idealfall läßt du dich aber von einem versierten Trainer in einem Fitnesstudio an die Übungen heranführen (auch die Wahl der Gewichte und Steigerung sind von elementarer Bedeutung), den persönlichen Kontakt und das Nahebringen von Mensch zu Mensch kann keine online Darstellung ersetzen.

    Wichtig ! Immer vom kleinen Bewegungsumfang zum großen resp. von geringen Gewichten zu hohen, all dies' erfährst du in einem Fitnessstudio.

    Take/Make the healthy way the easy way !

  • Antwort von Default 31.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Klimmzüge im Untergriff und Dips!!

    Sind aber beides leider keine Hantelübungen.

    Ansonsten: Lang- bzw. Kurzhantelcurls für den Bizeps. Enges Bankrücken sowie French Press für den Triceps.

    Gibt natürlich noch mehr Übungen, sie vornehmlich im Studio an Maschinen gemacht werden.

  • Antwort von Sibel 31.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Welche Muskeln möchtest du denn Trainieren? Ich empfehle Liegestützen (normal, Trizeps und Brust). Wenn man die regelmäßig macht werden die Arme schön geformt. Ansonsten Kurzhanteltraining wenn der Oberkörper auf einem Gymnastikball liegt. Man muss zusätzliche Kraft aufwenden um die Balance zu halten. Das gibt beim Training den extra Kick!

  • Antwort von Fritz64 31.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ganz ehrliche Antwort: mit den Übungen, die du in einem guten Studio lernst. Mach dir und deiner Gesundheit einen grossen Gefallen und besuch wenigstens am Anfang ein gutes Studio, wo du sofort korrigiert wirst. Im besten Fall sind falsch ausgeführte Übungen nur nutzlos. Im Schlimmsten Fall brichst du dir Knochen oder Gelenke. Darum geh in ein Studio und schau dich um. mach dann ein oder mehrere Probetraining in einem oder mehr Studios. Und Kein Abo ohne nicht mindestens ein Probetraining mit dem du zu frieden bist.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!