Frage von CEO00, 35

Mit Rennradfahren beginnen

Ich habe vor mit Rennradfahren anzufangen. Bin jetzt 17 und möchte eine neue Sportart beginnen. Meine Frage ist, sollte ich meine Ernährung anpassen? Ich habe jetzt nicht vor, gleich einem Verein beizutreten und Rennen zu fahren. Zuerst will ich schauen wie gut (talentiert) ich bin.

Habt ihr noch ein paar Tipps zum Kauf vom Rennrad oder Bekleidung? Aus finanzieller Sicht habe ich etwa 1500-2000 Franken zur Verfügung.

Danke im voraus für eure Ratschläge.

Antwort
von Condor, 35

Das Rennradfahren ist auf jeden Fall ein sehr schöner Sport. Die Ernährung brauchst Du nicht umstellen, sie sollte allerdings gesund und ausgewogen sein, dies sollte aber generell so sein. Als Anfänger würde ich mir das Rennrad in einem guten Fachgeschäft kaufen, da man dort eine gute Beratung bekommt. Das Rad muss auch perfekt auf Deine Größe angepasst sein(Schrittlänge usw.), dies kann der Fachmann auch besser als ein Anfänger. Für Deine Preisvorstellung kann man sich in Deutschland schon ein gutes Einsteigerrennrad kaufen, in der teuren Schweiz kann ich das nicht beurteilen. Bei der Bekleidung würde ich erst mal günstigere Hersteller ausprobieren, da man in Deinem Alter meist noch nicht so viele Probleme mit dem sitzen haben wird. Wenn Du dann doch mal etwas Hochwertigeres haben willst, muss es als Schweizer dann doch Assos sein, für mich die Beste Marke für Radbekleidung, allerding auch teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten