Frage von MakeSomeNoise, 40

Mit 14 Krafttraining und sind Knieschmerzen nach dem Training normal?

Hay Leute,

ich bin wie ihr wahrscheinlich schon wisst 14 Jahre alt, und bin übergewichtig. Ich und mein Kumpel (17) Trainieren immer bei mir im Keller, da ich ein paar Geräte zu hause habe. Jetzt hätte ich zwei Fragen. Die erste wurde bestimmt schon so oft gestellt aber egal... Also ist es gefährlich oder Schädlich in meinem Alter Krafttraining zu machen? Mein Kumpel sagt nein da er auch ein Kumpel hat der mit 12 Jahren angefangen hat Krafttraining zu machen und ihm gehts gut. Meine Zweite Frage wäre : Ist es Normal das ich Nach dem Training Knieschmerzen habe? Hängt das mit dem Übergewicht zusammen? Ich denke schon aber es tut immer das rechte Knie weh und die schmerzen treten meistens immer nach Ausdauertraining auf (z.B: Joggen oder Seilspringen).

Ich bedanke mich schon mal für alle antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von whoami, 40

Training ab 14 ist völlig ok, sogar Kniebeugen und Kreuzheben kann man machen. Allerdings darf man sich nicht schnell steigern, denn das schwache Glied in der Kette sind nicht die Muskeln, sondern die Gelenke: Bandstrukturen und Knorpel. Diese brauchen mehrere Jahre bis man sie voll belasten kann!! Haltet also eure Gewichtssteigerungen auf der Hantel moderat, dann hören auch die Schmerzen auf!

Übrigens: das gilt auch für das Ausdauertraining! da du übergewichtig bist ist Laufen eine starke Belastung für die Knie. Fahr doch lieber Fahrrad. Oder rudere auf dem Ruderergometer.

Kommentar von MakeSomeNoise ,

Danke für deine Antwort..

Und zu dem Ausdauertraining : Mir gefällt das nicht wirklich drinnen zu sitzen und Fahrrad fahren tu ich auch nicht mehr so oft . Mir gefällt es eher mich draußen sportlich zu betätigen.

Antwort
von Scorpion1995, 29

trainierst du auch die Beine in deinem Home Gym? wenn nicht solltest du es unbedungt mit einbauen. Kniebeugen sind wichtig wenn man übergewichtig ist und auch gut zum abnehmen.

Kommentar von MakeSomeNoise ,

danke, ich werde jetzt auch bischen mehr was für die beine machen!

Kommentar von Scorpion1995 ,

und wenn du beine trainierst sei bitte vorsichtig. Die Ausführung muss korrekt sein und natürlich gut aufwärmen

Antwort
von wiprodo, 23

Das Kniegelenk ist derart komplex aufgebaut, dass man mit deinen spärlichen Informationen nicht viel anfangen kann. Du müsstest genau die Stelle benennen, an der die Schmerzen auftreten. Aber soviel sollte man feststellen: Es ist NIE "normal", wenn im Laufe von Sport oder danach Schmerzen auftreten; denn diese signalisieren, dass etwas nicht in Ordnung ist. Beispiel: Sollte es am unteren Bereich des Knies schmerzen, an der Stelle, an der die Kniesehne mit dem Schienbein verbunden ist, könnte es sich um Morbus Schlatter handeln, eine nicht behandelbare strukturelle Gewebsschwäche, die häufig bei Heranwachsenden auftritt und erst im Erwachsenenalter verschwindet.

Kommentar von MakeSomeNoise ,

Ja , ungefähr da sitzt der Schmerz . Kann ich dennoch weitertrainieren oder sollte ich lieber eine Pause einlegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community