Frage von Witztobias,

Meinungen zu Jack3D?

Hallo Leute, Nachdem ich viele gefragt habe`, kommt immer gute Rückmeldung über das Produkt Jack3D ,welches als Pre-Workout Booster verwendet wird.. Kann mir jemand genau sagen ,was das mittel verursachen soll und nehme ich dazu an Gewicht viel dazu,da auch Kreàtin im Produkt ist?

http://www.andro-shop.com/Spezialprodukte/Pre-Workout/USPlabs-Jack3D-micro-146g....

Antwort
von exceed92,

Also, ich habe Erfahrungen mit dem "alten" und dem "neuen" Jack3d gemacht. Und da besteht der große Unterschied. Das mit alter Rezeptur hatte wirklich einiges an Durchschlagskraft, was aber vor allem an dem darin befindlichen Geranium ( 1,3 Dimethylamilamin) lag. Dieser Stoff, kurz DMAA ist ein so genanntes Amphetaminderivat, in seiner Struktur und Wirkungsweise also den klassischen Amphetaminen sehr ähnlich. Steht daher auch auf der Dopingliste! Das Produkt hat einen enormen Fokus beim Training erzeugt sodass man wirklich alles aus sich heraus holen konnte. Ich persönlich habe es aber abgesetzt, weil es z.T. zu Kreislaufproblemen und Hirngespinsten kam (tatsächlich Mäuse gesehen die nicht da waren)

Monate später habe ich das neue Produkt ausprobiert, da das DMAA entfernt wurde. Die Wirkung war nicht vergleichbar, klar. Der Fokus hat gefehlt. Zudem müsste man locker das Doppelte der angegebenen Portion nehmen um von den restlichen Inhaltsstoffen wirklich zu profitieren. (Creatin, Beta Alanin etc.) Große Wirkung brauchst du nicht zu erwarten, ein bisschen ekelhaftes Kribbeln vom Beta Alanin und das war es dann auch schon. Auch bei der geringen Dosis an Creatin wird es zu keiner nennenswerten Gewichtszunahme kommen. Insgesamt stimmt das Preis Leistungsverhältnis absolut nicht. Auch die neue Rezeptur ist also nicht zu empfehlen. Wenn du schon einen "Booster" brauchst, dann supplementiere nur die Dinge die wirklich sinn machen und keine Produkte, die für viel Geld nur ein bisschen Kribbeln oder dich gaga in der Birne machen. Die Motivation fürs Training muss von Innen kommen. Wenn du etwas nehmen nöchtest um ein wenig mehr Kraft zu haben, dann Kreatin. Aber nur wenn du bereits mindestens 1 Jahr Trainingserfahrung gemacht hast und Muskulatur aufgebaut hast, wo sich der Einsatz auch lohnt. Für den Energieschub vor dem Training hat sich gezuckerter schwarzer Kaffee ca. 30min vor dem Training bestens bewährt.


Gruß Exceed

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten