Frage von Kolibri2, 7

Meine Stute läuft nicht vorwärts

Hallo, meine Stute 9 1/2 jährig, quarter horse,

Ich habe sie seit 2 Monate, und sie ist total lieb. Wenn ich sie am aufsatteln bin ist sie ruhig bis ich den Gurt anziehe. Wenn ich aufsteige bleibt sie brav stehen. Wir reiten los und plötzlich bleibt sie stehen und läuft nur noch rückwärts. Mit der Gerte hab ich es auch probiert nützt nichts und Sporen trage ich persönlich nicht. Wenn ich absteige und sie dann führe läuft sie mir ohne weiteres hinterher.

Wer kann mir weiterhelfen?? Bitte um Antwort! Danke eure selina

Antwort
von Karin2010, 7

Das ist Ferndiagnose pur und so unmöglich zu beantworten! Du schreibst zu wenig über die Stute: ist sie überhaupt schon geritten; was passiert, wenn du den Gurt anziehst; reitest du allein ( ohne andere Pferdegesellschaft - "klebt" das Pferd und will eigentlich nur nach Hause zu den anderen); was maschst du denn dann, wenn sie nur noch rückwärts läuft? Was ist mit dem Sattel - passt der? Von den Sporen lass mal auch die Finger - gut so! Was passiert denn, wenn du sie longierst (gesattelt)? Hast du sie gekauft, bzw bist du Probe geritten? War es da auch so? Falls nicht dein Pferd, macht sie es beim Besitzer auch?

Antwort
von Umpalumpa, 7

Dann reite doch rückwärts... Vielleicht ist das gute Tier noch nicht ganz an dich gewöhnt und findet es seltsam, dass du auf ihm sitzt. Viel Spaß :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten