Frage von Ramiz204, 7

mehr durchhaltevermögen

Hallo liebe GF-community.

Ich bin 14 Jahre alt, bin 155 cm gross und wiege ca. 46 kg. Ich mache jeden Montag Liegestütze. Wenn ich aber Liegestütze mache, hör ich zu früh auf(bevor es brennt) obwohl ich weiss das ich mehr Liegestütze schaffen würde. Zwar bin ich zu dem Zeitpunkt etwas erschöpft aber es brennt nicht( was zum Aufbau ja wichtig ist). Hättet ihr einige Tips dazu? Auch bekomme ich dadurch nicht mehr Muskeln oder schaffe beim nächsten Training nicht mehr Liegetütze.

Gruss und thx im vorraus! :)

Antwort
von Kyra72, 3

Hallo Ramiz204,

1x die Woche trainieren ist etwas wenig.
Steigere Deine Trainingshäufigkeit. Gut wäre jeden 2.Tag zu trainieren.

Aufhören, obwohl man mehr schaffen könnte:
Das scheint eine mentale Sache zu sein. Der Wille muss aus Dir selbst rauskommen.
Willst Du stärker werden, ist progressives Training notwendig.
Das heißt, bei jedem Training sollten die Anforderungen etwas erhöht werden.
Also in Deinem Falle immer ein paar Liegestütz mehr pro Training.
Sind die normalen Liegestütz zu einfach, lege die Füße auf eine erhöhte Unterlage, z.B. auf das Bett, einen Karton o.ä.

Möglicherweise ist Dir einfach langweilig dabei.
Lenk Dich ab, z.B. mit Radiohören oder einem Hörspiel

Wichtig ist: Du must wollen, Du must beißen.
Sieh das Training jedes Mal als Herausforderung, die es zu bewältigen gilt.
Führe ein Trainingstagebuch, in der Du Deine Leistungen genau festhälst.
Kannst auch Leistungskurven zeichnen.
Das motiviert.

Viel Erfolg!

Kommentar von Ramiz204 ,

Danke für die Antwort. Ich werde es mal versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community