Frage von Kryppox, 66

Massephase, zu viele KH, krank?!

Hey, ich mache zurzeit eine Massephase und ich bin stark ektomorph was zu einem erhöhten Stoffwechsel und Kalorienverbrauch führt. Ich halte mich an die Vorgaben 2 gr Eiweiß/KG, 1 gr Fett/KG und der Rest KH. Mein Tagesbedarf beträgt ca 3200 KCal aber ich trainiere 4-5 mal die Woche und will ja noch Aufbauen also ca. +700 Kalorien an Trainingstagen drauf. Ich werde jetzt jedoch öfters krank, ca 1 mal in 2 Monaten und dachte mir es läge vlt. an der Ernährung und beim Googeln fand ich heraus das zuviele KH krank machen können und die Gesundheit gefährden. Dies soll ab 300 Gr KH pro Tag der Fall sein und ich esse ca. 500-600, was wohl viele tun die Aufbauen. Hat jemand da Tipps für mich?

Antwort
von Juergen63, 61

Ich gehe davon aus das du komplexe KH wie Vollkorn, Nudeln, Reis etc. zuführst. Die KH Quelle in Form von Einfachzucker, Süßkram etc. wäre hier sehr schlecht und kann dann durchaus zu gesundheitlichen Problemen führen. Jetzt interpretiere ich den Begriff Krankheit mal mit Erkältungssymptomen. Die sollten an sich weniger in den KH begründet liegen, wobei 500-600 Gramm schon jede Menge ist.Ganz auszuschliessen ist dies aber nicht. Es wäre denkbar das die hohe KH Zufuhr dein Immunsystem beeinflusst: Das kann ich als Laie jetzt nicht beurteilen. Da würde ich den Arzt mal befragen. Eventuell hast du derzeit einfach einen unglücklichen Lauf, oder aber du bist in einem leicht übertrainierten Zustand so das dein Immunsystem etwas angegriffen ist. Aus der Ferne ist dies natürlich nicht zu diagnostizieren. Ein Check up beim Arzt kann Aufschluß darüber bringen ob vielleicht auch ein Mineral / Vitaminmangel dahinter stecken könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten