Frage von UncleSamVI, 10

Masseaufbau? Aber wie?

Hallo, ich trainiere seit fast 2 Jahren und habe bis noch so gut wie keine Masse aufgebaut.

Habe mich schon durch vielen Trainingsprogrammen trainiert. Konnte zwar Kraft aufbauen allerdings so gut wie keine Masse. Ein par "Technische Daten" zu mir:

  • 64 kg
  • 18 Jahre
  • als ich angefangen habe zu trainieren habe ich ca. 56 kg gewogen
  • Meine Statur brauch ich wohl nicht genauer zu erklären ^^

Das Ernährung das wichtigste in diesem Sport ist weiß ich. Ich gehe auch davon aus, dass genau dort der Hacken ist. Ich probierte zB. folgendes Ernährungsprogramm aus: http://www.sportnahrung-engel.de/shop_content.php/coID/755/content/Ernaehrung-Ma... Ich habe dieses "Peak Glucofast" nicht zu mir genommen und statt den"Optimum Nutrition Whey Protein Gold " nutzte ich "Scitec Nutrition Jumbo". Trotz dass ich den 2 Jahren viel Spaß am Trainieren hatte, schmiss ich des öfteren das Handtuch inmitten des Trainings als ich mein Spiegelbild im Fitnesscenter gesehen habe und ging nach Hause und und dachte mir was ich bloß falsch mache?!?!.

Nun hoffe ich, dass ihr mich mit ein par guten Tips zum Erfolg treiben könnt.

Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von Juergen63, 6

Du hast in 2 Jahren 8 KG an Körpermasse aufgebaut. Das ist ein sehr guter Schnitt. Man geht aus der Erfahrung heraus davon aus das du im Jahr bei einem strukturierten Training 3-4 KG reine Muskelmasse aufbauen kannst. Je nach Genetik natürlich. Der Muskelaufbau ist ein langwieriger Prozess und manch BB benötigt 6-8 Jahre um zb. für die Bühne reif zu sein. Das A und O ist das strukturierte und regelmäßige Training. Die Ernährung sollte ausgewogen und Eiweißreich sein ( ca. 1,5 - 2 Gramm Eiweiß pro KG Körpergewicht ).

Antwort
von hansgerd93, 6

Du musst essen essen essen, um aufzubauen, da dein Stoffwechsel nicht optimal für Masseaufbau optimiert ist. Daher ist es auch wichtig, dich gesund zu ernähren, um deinem Körper die optimale Menge an Mikronährstoffen zu geben. Lies dich einfach durchs Internet und suche nach weiteren Tipps.

Tipps für Ektomorphe: http://welches-whey.de/ektomorph-zunehmen-sechs-massnahmen/

Grüße ;)

Antwort
von Setpoint, 5

hi

Du hast doch schon zugenommen, immerhin 8kg. Um dir helfen zu können müsste man wissen, Wie du bisher trainiert hast, wielange jedes System,deine Kraftwerte u, welche Übungen genau.welche Frequenz,Welches Volumen usw.

Hast du deinen Energie/ Kalorienbedarf ermittelt? Hattest du bisher immer einen Überschuss? Kalorienzufuhr überprüft? Weisst du deinen kfa?

Ernährung ist nicht wichtiger, ohne Trainingsreiz geht garnichts, dieser ist essentiell allerdings wenn man nicht genügend Bau u.Nährstoffe zuführt, kommen auch keine optimalen Ergebnisse heraus.Beides muss stimmen, progressive Reizsetzung, Kalorien,Protein zzgl Regeneration. Supps können unterstützen sind aber keine Wundermittel.

Antwort
von whoami, 4

Nein, die Ernährung ist nicht das Wichtigste! Das ist das Training!!!

Antwort
von sportpfrf3443, 5

Hi,

ich denke, dass du falsch trainierst.

Hier guck mal: my.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?MyEbayBeta&CurrentPage=MyeBayNextSold&ssPageName=STRK:ME:LNLK:MESOX

2 Freunde von mir haben bereits richtig krassen Erfolg gehabt, Guck da mal vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community