Frage von kevi99,

Masse oder Defienieren ?

Hallo zusammen , Ich hätte ein paar ich mache seit letzen Wochen Kraftraining sehe auch gute Verbesserungen habe einen Split Trainingsplan den ich gut mit dem Fussballtraining verbinden kann !Jetzt sagten mir eine ich muss erst Masse aufbauen(ich bin sehr schmal )Wie geht sowas Masse aufbauen und bringt mir das überhaupt was weil ich brauche ja nicht Masse auf dem Fussballplatzt!?Oder ich bin 15 !Ach und Kraftraining mache ich zuhause mit Kurzhanteln!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63,

Als Fußballspieler brauchst du keinen massigen Körper. Immerhin ist ein Fußballspieler kein Gewichtheber oder Kraftdreikämpfer. Primär verbesserst du dich im Fußball durch das explizite Fußballtraining und durch die Laufeinheiten, was deine Ausdauerfähigkeit verbessert. Das reicht um im Fußball Fuß zu fassen. Wie gut dann mal ein Spieler wird hängt von der Veranlagung, dem Talent, der eigenen Disziplin und der Förderung zum richtigen Zeitpunkt ab. Ein Krafttraining kann dann eine gute Ergänzung sein um mehr Explosivität und Kraftentfaltung zu erzielen. Aber das ist jetzt kein Muß und auch keine Garantie einer spielerischen Verbesserung. Du brauchst als Fußballer also keinen gezielten Muskelaufbau anzustreben.

Antwort
von Saiydajin,

als erstes mal, scheis drauf was die anderen sagen du musst selber wissen was du willst, willst du mehr Muskeln haben, oder mehr kraft, wobei das eine von dem anderen nicht ganz ausgeschlossen werden kann, dh. trainierst du zB auf Kraft, kommt ein kleines bisschen masse dazu und dass kanst du nicht vermeiden, genauso andersrum.

Mukelaufbau trainierst du so: 8-12 Wiederholungen und 3 Sätze, und das gewicht muss so sein dass du beim letzten Satz bis zum Muskelversagen kommst, also das du es kein weiteres mal heben kannst, also du machst zB 12 Wdh. und darfst kein 13 mal schaffen. und die Pausen zwischen den Sätzen sollten so 30 bis 90 sekunden sein

und das trainings sollte 3 mal in der Woche statt finden, und noch was Muskeln wachsen in der Ruhefase, deswegen einen tag dazwischen pause machen, also weist schon wie ich mein

wenn du aber wissen willst wie man auf Kraft(Maximalkraft, Schnellkraft) trainiert mit geringem Muskelaufbau dann frag mich,

weil ich mach das auch so, ich trainier montag, mittwoch und freitag auf Maximalkraft, und Dienstag und Donnerstag hab ich Kickbox/MMA/Taekwondo training und da trainier ich auf Schnellkraft und Kraftausdauer

und da du Fußball spielst, passt das auch sehr gut

und sag mal wann du immer fussbaltraining hast

Kommentar von kevi99 ,

Montags,Mittwoch,Donnestag und Samstag spiel!

Kommentar von Saiydajin ,

na dann mach am dienstag und freitag, das andere training,

Antwort
von Dribbel,

Für den Fußball sollte ein großer Masseaufbau vermieden werden. Krafttraining ja, aber nicht auf großartige Hypertrophie.....

Trainier Du mal schön zuhause mit kleinen Hanteln, wenn Dir das gut tut und Dir die Fortschritte gut gefallen.

Ansonsten musst Du Dich entscheiden - entweder Muskelberge oder Fußballer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community