Frage von SlopeBreak, 3

Masse aufbau / Fettreduktion, paar Fragen dazu

Servus,

ich habe in letzter Zeit die Motivation an Fitness verloren, nun habe ich mir das Ziel gesetzt 5kg zunehmen in sagen wir mal 2 Monaten.. (ich denke dass sollte realistisch sein)

Kurz zu mir, 18 Jahre, 70kg, 1.78m, tendiere eher zu mesomorph

Vor meinem Tief hatte ich bereits 6 Monate lang einwenig was an Masse aufgebaut, nun möchte ich aber die 5kg zunehmen und gleichzeitig mein KFA senken.

Hätter ihr bezüglich Ernährung und Training paar Tipps für mich?

Danke im vorraus :)

Antwort
von TheGuy, 3

Cardio Training auf dem Fahrrad Ergo für 30-45 min 2-3 mal die Woche gegen das Fett. Masseaufbau erreichst du mit einem regelmä0igen Krafttraining, ist ja klar. Und eine zweite Sportart brauchst du nicht unbedingt! Motivation ist so eine Sache... Trainiere nichtt zu häufig und mache sachen die du gerne machst und geh fröhlich durchs leben, treff dich mit Freunden, mach dir Komplimente vorm Spiegel...

Antwort
von Pistensau1980, 3

Ja, eiweißreiche Ernährung mit leichtem Kalorienüberschuss und dazu strukturiertes Krafttraining. 5kg in zwei Monaten sind aber ganz schön viel, das wird dann relativ wenig Muskelmasse sein. Dann mach es doch lieber langfristig. Die Motivation beizubehalten erfordert alleine eine Menge Selbstdisziplin, wenn du dir aber ein paar Mitstreiter suchst, wird es viel einfacher. Macht regelmäßige Trainingszeiten aus, vergleicht eure Erfolge und pusht euch gegenseitig.

Außerdem: Nur Krafttraining zu machen ist sehr einseitig. Ich empfehle dir, zumindest noch einem Verein beizutreten und mit einem Mannschafts- oder Ballsport anzufangen. Da hast du zusätzlich noch weiteres Training, auch deine Koordination wird geschult und es macht einfach viel mehr Spaß, als trockenes Krafttraining.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community