Frage von figion, 34

Marathon Schwimmen, im Züricher See.Benötige Tipps zur Vorbereitung!

Möchte im nächsten Jahr beim Marathon Schwimmen im Züricher See teilnehmen.

Wie bereite ich mich am besten vor ?

Antwort
von sabsine, 26

Ambitioniert. Stelle fest, was du (neben einer Strecke von 26,4km) an Mindestleistung erbringen mußt (cut-off time). D.h. was du als Gesamtzeit maximal erreichen darfst und welche Durchschnittzeit du (über die ca. 27km) schwimmen mußt, um diese zu erreichen. Stelle fest, wie gut die Beherrschung deiner Freiwassertechniken ist.

Stelle fest, was dein aktueller Leistungsstand ist. Ob dein aktueller Leistungsstand ausreicht um den Minimalanforderungen in Leistung und Ausdauer zu genügen.

Wenn nicht, rechne dir aus, was, wieviel und wo du dich noch verbessern mußt und fang an daran zu arbeiten.

Wenn deine Ausdauerleistung und deine Schwimmleistung (Tempo) dafür ausreichen, dann kannst du deine Ziele ambitionierter setzen und dir ein Zeitziel unter der Minimalanforderung setzen.

Dann Kältegewöhnung (auch ca. 20-22°C sind auf Dauer kalt, wenn du 7-12 Stunden im Wasser bist), Essensaufnahme, Nahrungsverträglichkeit, mentale Fähigkeiten etc. trainieren.

Dann solltest du vermutlich willens sein, mindestens 4-7 x pro Woche zu schwimmen, um pro Woche mindestens auf diese 27km zu kommen (Mindestanforderung) und sobald die Freiwassersaison eröffnet ist, das auch im Freiwasser tun. Je nachdem, ob du mit oder ohne Neo schwimmst, dann eben entsprechend.

Wenn du einen konkreten Trainingsplan brauchst, dann wende dich an einen Trainer deines Vertrauens. Wenn deine Technik zu schlecht ist, um die Mindestanforderungen zu erreichen, dann tu das gleiche. Falls du ein gutes Kraultechniktraining suchst, dann kann ich dir das empfehlen: http://janedoemuc.wordpress.com/1-tages-intensiv-kraultechnik-workshops-fuer-tri...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten