Frage von Johee,

Madshus Nanosonik Skatingski bricht seitlich auf

Bei meinen neuen Skatingski - Modell Mashus Nanonsonic - bricht stellenweise der Seitenüberzug ab. Dadurch verzieht sich im Bereich der Seitenablösung der untere Belag. Er ist ca. 1,5 mm vebogen (gewölbt). Kann mir jemand sagen ob dieser Mangel bei diesem Modell öfters vorkommt bzw. ob dies ein Garantiefall ist.

JH

Antwort von LLLFuchs,

Auch auf LL-Ski gibt es Garantie. Geh zum Händler und zeig im den Ski. So wie Du den Defekt schilderst, müsste der Ski ausgetauscht werden.

Ich hatte bei meinem Rossignol einmal eine kleine Blase (1 x 3 cm) im Belag (Fehlerhaftes Verkleben). Ich habe sofort reklamiert und erhielt Bescheid, mit dem Ski die Saison zu Ende zu laufen und dann den Ski beim Händler abzugeben. Ich erhielt auf Saisonbeginn einen neuen Ski.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort von razecarver,

Da musst Du schon zum Händler gehen der sich das anschaut. wenn keine Spuren einer gewaltsamen Beschädigung, z.B. durch einen Stein oder zu heißes Bügeln, sichtbar sind wird er das sicher mit Madshus klären.

Hier wird man die Frage sicher nicht beantworten können. Das ist Sache des Händlers bzw. von Madshus.

Antwort von sportella,

Wenn der Ski neu ist, stünde ich an Deiner Stelle schon beim Händler auf der Matte. Fahren sollte der Ski eigentlich aushalten, ohne sich aufzulösen!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community