Frage von Rollmops,

Macht es Sinn in den Pausen zwischen den einzelnen Muskelgruppen im Krafttraining Cardio zu machen?

Ist es Sinnvoll im Krafttraining anstelle der Pausen nach den einzelnen Muskelgruppen jeweils 5-7 min Cardio zu machen? Oder ist es besser das Krafttraining mir Pausen durchzuziehen und dann Cardio zu trainieren? Ziel ist es die Muskeln zu definieren.

Antwort von Juergen63,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, das macht keinen Sinn. Generell ist es sowieso vorteilhafter ein Krafttraining vom Cardiotraining zu trennen, also auf zwei verschiedene Tage aufzuteilen, da du dich hier wesentlich bessern den einzelnen Sportarten widmen kannst. Die Pause zwischen den Sätzen ist gedacht um sich Kraft für den nächsten Satz zu holen.

Antwort von Micheleangelo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nei auf keinen Fal du Pups das Blut in deinen Muskel dan lest du ihn wieder abkuhlen das ist nicht gut und verletzungen sind da Gros nachher machen oder zum aufwermen oder darau verzichten und ein Tag nur Ausdauer Gr Michele Angelo

Antwort von anonymous,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein. Schließlich sind das Erholpausen

Antwort von barbababa,

warum nicht, klingt zwar stressig, aber wenn Du ein gutes niveau hast, was ich nicht tun würde wäre intensives Cardiotraining, also wenn dann gemütlich im Regnerationsbereich bzw. leicht aerob laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community