Frage von leoFreak,

Longboard für Anfänger !

Hallo Leute ! Ich bin zur Zeit sehr interessiert am Longboard fahren (also ganz FRISCH) und möchte gerne wissen welches Longboard ich mir anschaffen soll,welche Größe es haben soll und worauf ich achten sollte ... am besten eins womit ich mehr fahren kann und es gut für Anfänger geeignet ist :D

Hier sind ein paar Eckdaten :

Meine Größe:1.83m mein gewicht :70 kg

Es sollte so zwischen 100€ und 200€ sein

Ich bedanke mich im Voraus Lg Leo

Antwort von AlexPyrkotsch,

Moin leoFreak!

Deine Preisvorstellungen sind in Bezug auf Longboards kritisch; diese kosten in der Regel mehr und liegen durchschnittlich bei 300 Euro. Billiger geht es, wenn du die Boards in den Staaten bestellst. Trotz der Kosten für die Übersee-Lieferung bist du am Ende meist billiger dabei, als in lokalen Board-Shops.

Ich persönlich bevorzuge Boards von Sector 9, wobei die Auswahl des passenden Brettes auch von deinem Vorhaben abhängig ist. Möchtest du Downhill fahren oder nur ein wenig Carven? Idealerweise gehst du in einen Laden und stellst dich auf unterschiedliche Boards, um ein Gefühl zu bekommen. Nur so findest du heraus, was für dich persönlich am besten ist.

Grüße aus Hamburg,

Alex / (.....)

Kommentar von leoFreak,

Hey Alex!

Danke für deine Hilfe,...ich hab mir auch schon gedacht,dass das mit dem Preis nich klappen wird ... Mitlerweile hab ich auch welche gefunden zwar nicht von Sector 9 sondern von Globe,Mindless und Madrid sind die auch zu empfehlen? ...hab mich auch bei Titus auf dem Globe Board gestellt und die paar meter gefahren,ich fand es etwas zu langsam beim lenken ...soll es so sein,gewöhnt man sich dran ooder sollte man es verstellen ?

Danke und mfg Leo :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten