Frage von Sporttt, 52

Linksverschiebung Laktatkurve

Hi Leute.

Ich hab hier eine Kontroll-MC-Frage und bin mir nicht sicher, was stimmt.

  1. Was kann zu einer Linksverschiebung der Laktatkurve führen? A. Kohlehydratreiche Ernährung vor der Testung B. Aussetzen des Ausdauertrainings C. Intensives Sprinttraining D. Fettreiche Ernährung E. Kohlehydratarme Ernährung

Linksverschiebung bedeutet ja, dass die Leistung geringer wird. Also normalerweise B. oder???

Antwort
von Professor, 52

Wenn eine Antwort stimmt, würde ich auch auf B. tippen. Bei zwei Antworten auch (dazu) E. Wenn die Kohlehydrate fehlen, kann weniger Laktat gebildet und abgebaut werden, so dass die anaerobe Schwelle schneller überschritten wird. Bei nur einer Antwort-B. Mangelnde Grundlagenausdauer führt schneller zu einem Anstieg der Kurve-sprich Links-als mit einem Grundlagentrainig-sprich Rechtsverschiebung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community