Frage von vatan96, 12

Liegestütze - extreme Varianten

Es gibt drei Liegestütz-Varianten, die ich gerne "drauf hätte". Aber ich weiß nicht, wie ich mich an sie herantrainieren soll.

http://www.youtube.com/watch?v=wrQPrvnuOZU

Wie bekomme ich die Beine hoch?

Beindruckend, oder? :D

Weitere Videos poste ich als Antwort.

Antwort
von DeepBlue, 9

Hi,

für diese Varianten musst Du natürlich zunächst erst einmal den normalen Liegestütz perfekt beherrschen. Desweiteren musst über eine gute Körperbeherrschung und Körperanspannung verfügen. Dann ist natürlich noch das Zusammenspiel der einzelnen Muskeln und Muskelgruppen (inter- und intramusculäre Koordination) erforderlich. Da kannst Du Dir Muskeln wie Arnold antrainieren, wenn diese nicht zusammen arbeiten, haut das nicht hin. Hier ist Schnellkrafttraining angesagt.

Fang erst einmal damit an, Dich flach auf den Bauch zu legen, Arme gestreckt über dem Kopf, Handinnenflächen auf dem Boden. Beine ebenfalls gestreckt, Zehen/Fußballen auf dem Boden. So, und aus dieser Position machst Du erst einmal täglich einpaar Liegestütze. Wenn sich die Bewegung automatisiert hat, kommt das Abheben dazu. Das geschieht, indem man die Bewegung in einer Art Rollbewegung von hinten nach vorn explosiv ausführt.

Gruß Blue

Antwort
von ralphp, 8

DeepBkue hat doch alles schon ganz gut erklärt. Was willst Du noch wissen? Einen Zaubertrick?

Antwort
von HenryGra, 7

am besten eine matte unter legen beim trainieren. sonst könnte es schmerzhaft werden ;)

Antwort
von whoami, 5

Voraussetzung dafür ist genügend Muskelmasse. Das kann ein paar Jährchen dauern...

Kommentar von Dino111 ,

bodybuilder können diese art der liegestzütze sicher nciht beherrschen- wahrscheinlich auch nichtmal einen einarmigen- dies brauch funktionelle kraft und körperbeherrschung

Kommentar von whoami ,

Bevor du solche Behauptungen aufstellst lass Mal einen Hänfling die Übungen versuchen! Er wird kläglich versagen! Funktionelle Kraft braucht man auch, ja.... aber Kraft kommt nun Mal aus gut trainierten Muskeln. Und diese bekommt man nun Mal mit Krafttraining, Kleiner! Man muss nicht jeden in die Bodybuilding-Ecke schieben der an Gewichten trainiert. Die allemeisten Trainierenden sind nämlich keine Bodybuilder.

....jetzt haste wieder was gelernt :-).......

Kommentar von Dino111 ,

die muskeln von bodybuildern sind lediglich drauf ausgelegt möglichst hohe gewichte zu bewegen (bzw nichtmal das, sondern sind nur auf masse aus)- ein einarmiger liegestzütz z.b. benötigt aber vielmehr intra- und intermuskuläre koordination, zu viel muskelmasse behindert zu stark. mit einiges an training könnte dies auch einer mit extremen muskelmassen schaffen- aber auf anhieb die wenigsten

das merke ich am besten an mir selber- einige wochen nur training an den geräten und mit freien hanteln wirft mich um einiges zurück bei liegestzützen (von 10 einarmigen in topform auf 4-5 z.b.)- auch die calisthenics tricks (training nur mit körpergewicht) fallen mir deutlich schwerer (back und frontlever- google mal nach bildern wenn du nicht wieß was ich meine)- zu wenig muskeln sind wie du sagst ebenfalls nicht zielführend

es bedarf einer optimalen kombination aus kraft und muskelmasse (zirkusartisten haben einen perfekten muskulösen körper und können einiges dmit anstellen- etwas mehr training mit gewichten würde ihre tricks behindern)

Kommentar von whoami ,

"die muskeln von bodybuildern sind lediglich drauf ausgelegt möglichst hohe gewichte zu bewegen (bzw nichtmal das, sondern sind nur auf masse aus)" - das kann nur jemand sagen der selbst noch keine großen Muskeln hat. Sonst wüßtest du, dass Kraft und Masse Hand in Hand gehen (kleine Schwankungen inbegriffen)!

Masse ist keinesfalls hinderlich wenn man außer Krafttraining auch noch kuckt, dass man beweglich bleibt und fleißig dehnt. Wir reden hier natürlich nicht von der Profiliga der IFBB oder NABBA - das sind Kaliber die mit uns Hobbysportlern nichts mehr gemeinsam haben, außer der Liebe zum Eisen. Wir reden von natural Sport - da sind solche Muskelberge niemals möglich, egal wie intensiv und hart man trainiert.

Natürlich muss man solche speziellen Übungen auch intensiv trainieren, da hast du Recht - ohne zielführendes Training sind sie selbstverständlich auf Anhieb sicherlich nicht ausführbar. Was ich sagen wollte: gut trainierte Muskeln helfen dabei ungemein diese Übungen zu erlernen!

Antwort
von vatan96, 4

Die beiden anderen Übungen:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community