Frage von winny58, 22

liebe community, wie schaffe ich es, in den nächsten 5 Monaten ein 20 km (triathlonsprint) so schnell wie möglich zu absolvieren. ?

zur zeit liegt meine Bestzeit bei 47 Minuten.( stand 2015 beim letzten sprinttriathlon, wobei ich nur die rausstrecke absolviere) ich bin eigentlich kraftsportlerin und mache ca. 4x wöchentlich je 30-45 min ausdauertraining. heute fuhr ich mal einen test...und schaffte nicht weniger als 48 min auf die 20 km. eher frustrierend. wie kann ich schneller werden?

Antwort
von Juergen63, 10

Ich gehe davon aus das du die 20 Km Radstrecke meinst die du verbessern willst ? Da hilft nur trainieren, trainieren, trainieren. Leider ist über deinen Ausdauerzustand jetzt nichts bekannt, wobei 48 Minuten auf 20 Radkilometer für einen ungeübten Ausdauersportler/in eine recht gute Basiszeit ist. Da läßt sich drauf aufbauen. Wie viel Kilometer schaffst du generell mit dem Rad ? Versuche dich Ausdauertechnisch im nächsten Monat etwas zu verbessern in dem du 30 Kilometerdistanzen fährst. Das in einem lockeren Tempo. 3 Radeinheiten die Woche sollten es sein. Wenn du die Distanz gut durchfahren kannst, was im zweiten Monat an sich funktionieren sollte, fährst du intervallmäßige Tempoabschnitte. Zb. nach 10 Kilometern für 2-3 Kilometer das Tempo anziehen. Im Trainingsmonat 3 + 4 einmal die 20 Kilometer pro Woche auf Zeit fahren. Im letzten Monat ein Wechsel aus Ausdauertraining im moderaten Trainingsbereich, Intervalltraining und Distanz auf Zeit. Das würde ich wöchentlich im Verhältnis 1-1-1 aufteilen. Also eine Fahrt im lickeren Modus mit 30 Kilometer. Eine Fahrt 30 Kilometer mit Intervall und eine Fahrt 20 Kilometer auf Zeit. Ca. 4 Tage vor dem Wettbewerb nur lockere Trainingsfahrten. Das ist jetzt eine mögliche Variante von mehreren Trainingsmöglichkeiten.


Antwort
von Crossfitter, 2

Hey, also ich muss sagen Crossfit hat mich extrem nach vorn gebracht. Probiers mal aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community