Frage von Dombo, 28

Leistungssteigerung beim Fußball, nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe?

Hallo,

Habe zur neuen Fußballsaison beschlossen mit dem Rauchen aufzuhören. Bin nun schon seit 2 Tagen ohne Zigarette ausgekommen. Ich bin 25 Jahre alt und rauchte seit 10 Jahren ca eine halbe Schachtel Zigaretten am Tag.

Glaubt ihr dass eine Leistungssteigerung, vorallem im Konditionsbereich, bei mir eintreten wird?

Antwort
von Vasaloppet, 28

Kurzfristig werden sich kleine Effekte einstellen, die unmittelbar mit dem Rauchen in Zusammenhang stehen. Die Regneration der Lunge wird aber viel länger dauern. Je nach Belastung mit Schadstoffen (z.B. Teer) kann das Monate bis Jahre brauchen, bis Deine Lunge eine verbesserte Leistungsfähigkeit zeigen wird. Eine mit Schadstoffen über Jahre belastete Lunge kann einfach nicht mehr die Menge Sauerstoff ans Blut abgeben wie eine gesunde, saubere Lunge. Sauerstoff ist aber notwendig um eine sportliche Leistung zu erbringen. Je mehr Sauerstoff die Lunge ins Blut bringen kann, umso grösser die Leistung bzw. Ausdauer.

Du wirst also keinen sprunghaften Anstieg Deiner Leistungsfähigkeit feststellen. Aber bleib dabei und rauch nicht mehr. Das ist alle Mal besser.

Heja...

Antwort
von wurststurm, 21

Nein, da gibt es keinen Automatismus. Du kannst den Umstand zum Anlass nehmen mehr Kondition zu bolzen und das wird dir ohne Kippe leichter fallen. Das wird dann für mehr Kondition sorgen. Von allein kommt nichts.

Antwort
von nafetsbln, 17

Hi,

da Rauchen aktiv die an der Atmung und Energiebereitstellung beteiligten Systeme schwächt und schädigt, wird eine Verbesserung der Kondition eintreten, wenn du diese Schädigung beendest. Die trainingsinduzierte Kondition/Kraft/Ausdauer wird sich verbessern, vorausgesetzt, dein Training verringert sich nicht. Die dir vermehrt zur Verfügung stehende Energie kannst du im Gegenzug sogar für mehr Training verwenden (nicht übertreiben).

Nach 2 Tagen merkst du aber noch nichts, das dauert ein bisschen länger.

Rauchen aufhören, gute Entscheidung, bleib dran!

Antwort
von RamseyUSV, 10

Nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört hab, war ich viel konzentrierter und viel beweglicher am Platz, natürlich hab ich jetzt viel mehr Ausdauer und bin schneller gwordn.

ich habs ziemlich schnell nach oben geschafft da ich mich woche zu woche verbessert hab .

lg

Antwort
von sporrrtler, 15

Ich würde sagen, dadurch, dass du nicht mehr rauchst wird es jetzt auf jeden Fall nicht mehr schlimmer. Aber deine Lunge wird sich nicht von heute auf morgen erholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten