Frage von Metropol3,

Leistungsabfall

Guten Abend, ich wollte euch fragen wie das aussieht und zwar habe ich seit ein paar tagen einen dauerhaften leistungsabfall. bei der arbeit bei tiefbau zb. konnte ich vor 2 wochen 7 m³ sand schaufeln und vor 1 woche nur 3 und heute zb nichtmal ein qubikmeter.

ich ernähre mich soweit gesund mit äpfel und vitamine. bei tiefbau hat man ja training genug und ich übe den beruf ja schon mehrere jahre aus.

weis einer woran das liegen könnte.

Antwort
von CaryK,

Vom Arzt durchuntersuchen lassen und wenn da alles in Ordnung ist die Motivation ankurbeln , Kleine Ziele setzten und sich dafür belohnen und so wieder langsam steigern. Gedankenmäßig sich erfolg vorstellen und auch daran Glauben und so sein eigenes Selbstwertgefühl wieder aufbauen das heißt an sich Glauben und den Körper ab und zu auch Urlaub zu geben. Der Erfolg stellt sich sicher wieder ein nur nichts erzwingen dann klappts

Antwort
von wurststurm,

habe ich seit ein paar tagen einen dauerhaften leistungsabfall das widerspricht sich etwas, entweder der Leistungsabfall ist dauerhaft oder erst seit ein paar Tagen. Diese Abgrenzung ist aber wichtig um zu bestimmen, ob es sich nur um eine kurze Formkrise oder ein anhaltendes Problem handelt. Ein dauerhaftes Problem sollte vom Arzt abgeklärt werden, das kann vom Herz bis zum Mineralienmangel alles sein. Kurzfristig kannst du selbst überlegen, ob der Stress momentan hoch ist, du zuwenig Schlaf hast oder ein anderweitiger Mangel vorliegen kann.

Kommentar von Metropol3 ,

ja also es ist einfach so das ich tag für tag einen abfall der leitung habe, stress habe ich mommentan wenig bis garnicht, aber es ist einfach so das ich wegen der arbeit kraft brauche die aber fehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten