Frage von hapoloner,

Leistenbruch OP - Radfahren dannach ?

Hallo hatte gerade eine Leistenbruch OP (Knopflochtechnick) Soll jetzt 14 Tage mal Ruhe geben. Wer von euch hat Erfahrungen damit, wie erging es dir dannach beim Biken ? Danke

Antwort von Juergen63,

Ich selber hatte zwar noch keinen Leistenbruch, aber mein Vater, der selbst Radsportler ist, hatte vor einigen Jahren eine Leisten OP. Er hatte damals ca. 6 Wochen aussetzen müssen, ist dann wieder langsam ins Training eingestiegen und hatte hier auch keine großartigen Probleme oder Schmerzen beim Trainingseinstieg gehabt. Im Endeffekt ist der Heilungsprozess natürlich auch eine Altersbedingte Angelegenheit, denn es ist schon ein Unterschied ob du als 30 jähriger oder 65 jähriger eine Leisten Op. In jüngeren Jahren hast du in der Regel ein etwas besseres Heilungsverfahren, so das der Heilungsverlauf unterschiedlicher zeitlicher Natur ist. In der Regel spricht ma beim Leistenbruch aber oft von 6 Wochen Sportpause. Aber hier kann dir dein behandelnder Arzt natürlich wesentlich bessere Auskünfte zu geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Auch mal vorbeugend zur Massage gehen Massagen sind nicht nur wohltuend und entspannend nach einer intensiven sportlichen Belastung, sondern man sollte sich ruhig auch mal vorbeugend eine Massage der am meisten belasteten Muskulatur gönnen. Nach dem Motto: Prävention statt Rehabilitat...

    1 Ergänzung
  • Aufwärmen & Stretchen & Tapes Ein guter Trainingszustand und sorgfältiges Aufwärmen vor sportlichen Betätigungen minimieren das Risiko einer Sportverletzung erheblich. Stretching und Dehnprogramme sollten bei allen Sportlern sowohl in der Vorbereitungs- als auch in der Abkühlp...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten