Frage von Berghoch,

Leichte Steigeisen vs. Eiskletter-Steigeisen

Servus,

eine Frage an die wirklichen Alpinkletterer:

Ich habe leichte 12-Zacken-Steigeisen mit Kippbügel für meine steigeisenfesten Bergschuhe. Es wird darauf hingewiesen, daß dieses Allround-Steigeisen sind, nicht fürs Eisklettern gemacht. Ich habe kürzlich einen Eiskletterkurs gemacht, da hatten wir (geliehene) Steigeisen, noch nicht mal mit Kipphebel und sich auch nahezu vertikal geklettert - ging auch gut.
Daher meine Frage(-n):

Wie unterscheiden sich denn Eiskletter-Steigeisen zu meinen leichten? Äußerlich schauen die eher gleich aus?

Danke für Eure Antworten!

Gruß

Berhoch

Antwort
von kleimber,

HEUTIGE Eiskletter-Steigeisen sind direkt an den Schuhen unlösbar befestigt.

Kommentar von Pizol ,

Das stimmt so nicht ganz.... Nicht alle. Ausserdem sind derzeit Tendenzen zu erkennen, dass diese Steigeisen wie heute schon Fersensporne für Wettkämpfe nicht mehr zugelassen sein werden...

Kommentar von kleimber ,
 > diese Steigeisen wie heute schon Fersensporne für Wettkämpfe nicht mehr zugelassen sein werden

Hat das einen realen Grund? Die Fersensporne waren (wie die Handschlaufen auch) ein erhebliches Verletzugsrisiko im Fall eines Sturzes - aber wieso sollen die Komplett- Eiskletterschuhe verboten werden?

Antwort
von Hirtzley,

Mit den Allround Steigeisen kann man auch ganz gut Eisklettern, mit den speziellen geht es halt besser, haben Vorteile, wenn man öfters einklettert. Hier einige Unterschiede:

Die Frontzacken stehen vertikal, haben eine andere Form (gar nicht so einfach zu erkennen), sind schärfer und härter, lassen sich öfters nachschleifen und können ersetzt werden. Man kann auf Monozacken umbauen, der dann weiter vorsteht.

Antwort
von Pizol,

Steigeisen zum Eisklettern haben nachschleifbare vertikale Frontzacken, die Alpineisen horizontale. Das ist der HAuptunterschied. bei den Eisen für das Eisklettern kann man meist auf Monozack vorne umbauen.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Die unter sportlerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.