Frage von suntrop, 115

Leichte Schmerzen in den Hamstrings. Schwere Verletzung aus­schlie­bar?

Ich habe Schmerzen irgendwo in den Hamstrings … lässt sich schwer lokalisieren, da es nur leichte Schmerzen sind. Vornehmlich wenn ich länger sitze oder das Bein so belaste, dass die hinteren Muskeln belastet werden. Ich kann den Schmerz aber nicht "festhalten", wenn ich eine ganz bestimmte Position einhalte oder den Muskel mit den Fingern drücke.

Ich fahre regelmäßig und intensiv MTB und in 6 Tagen habe ich 10 Tage Südtirol gebucht. Vorher gibt es kein Arzttermin mehr.

Kann ich bei meinen Symptomen Sehnen(an)riss, Muskelfaserrisse und vieles was ich gar nicht namentlich kenne eher ausschließen?

Arzt und MRT bekomme ich leider nicht vor meinem Urlaub und will die einzige Möglichkeit für meinen Sommerurlaub nur sehr ungern abblasen.

Antwort
von Juergen63, 83

Einen Muskelfaserriss oder eine Bänderdehnung/Riss hättest du in dem Moment wo er aufgetreten ist als stark stechenden oder reissenden Schmerz gespürt. Das scheint bei dir ja nicht der Fall gewesen zu sein. Von daher würde ich jetzt diese Verletzungsform ausschließen. Es könnte sich demnach um einen Überlastungsschmerz oder eine leichte Zerrungsform handeln. Das ist aber nur eine Vermutung. Ausüben kannst du an sich alles was schmerzfrei ist.

Kommentar von suntrop ,

Danke, dass wusste ich nicht so genau. Ich habe jetzt "herausgefunden", dass der dumpfe Schmerz eher dann auftritt, wenn ich aus einer Ruheposition heraus das Bein belaste. Vor allem, wenn ich mich nach hinten abdrücke.

Hoffe die Beine halten in Südtirol :-)

Danke nochmals!

Antwort
von Zascha, 36

Ich fass mich kurz. Es ist zwar für Fußballer, aber schau mal rein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten