Frage von Kalenor, 25

Latissimus und Bauchmuskeln zusammen trainieren

Hey, meine Frage ist ob es für einen Anfänger im BB oder auch allgemein sinnvoll wäre am gleichen Tag an dem man den Latissimus (ich trainiere mit Kurzhanteln -> rudern) auch noch die Bauchmuskeln zu trainieren. Ich frage deshalb, da ich den Latissimus hauptsächlich zuhause trainiere und mir dass ein bisschen wenig vorkommt nur einen Muskel zu trainieren. Zuhause besitze ich nur Kurzhanteln zum trainieren und dachte für Bauchmuskeln braucht man ja eigentlich keine wirklichen Geräte sodass ich diese beiden Körperpartien kombinieren könnte.

Habt ihr evtl. doch bessere Muskeln die man in Verbindung mit dem Latissimus trainieren könnte ohne gleich ins Fitness Studio gehen zu müssen?

Vielen Dank schonmal!

Antwort
von wiprodo, 25

Du kannst den Latissimus innerhalb einer Trainingseinheit mit jedem anderen Muskel zusammen trainieren, natürlich auch mit den Bauchmuskeln. Es wäre sogar sinnvoll, innerhalb einer Trainingseinheit mindestens noch einen dritten Muskel hinzu zu nehmen, etwa die Kniestrecker oder die hinteren Oberschenkelmuskeln. Auch dazu benötigst du keine Geräte.
Allerdings ist es ziemlich wenig effektiv, den Latissimus mit Kurzhanteln zu trainieren. Statt dessen wäre es besser, wenn du dir zu Hause eine Klimmzugstange anschaffen würdest. Durch Klimmzüge kannst du den Latissimus wesentlich gezielter und über eine wesentlich größere Gelenkamplitude trainieren. Die Kurzhanteln würde ich – entsprechende Gewichte bzw. Gewichtsvariationen vorausgesetzt – für Bizepscurls, Trizepscurls, Seitheben aufrecht (Deltamuskel, also Schulter seitlich), Seitheben vorgebeugt (Trapezius, Rhomboiden) usw. nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community