Frage von Kassi88, 363

Langwierige Probleme mit Adduktorenansatz

Hallo Sportlerfreunde,

ich bin 25 Jahre alt und Hobbyfußballer und plage mich jetzt schon seid einem halben Jahr mit Adduktorenproblemen rum. Im Januar fing alles an, als ich nach Trainingseinheiten, zu der zeit in der halle, nach gewisser zeit schmerzen in beiden innenseiten der oberschenkel hatte (adduktoren). ich hab nach einem training mit schmerzen immer eine kurze pause von ca 2 wochen gemacht. als ich nach ersten lauf versuchen merkte, dass die schmerzen weg sind hab ich ich wieder ins training getraut und nach ca 1 std. waren sie wieder da..

Dieses Problem zog sich 2-3 Monate hin und wurde mit der zeit schmerzhafter, vorallem nach dem Training. Die schmerzen waren meist mäßig bis etwas stärker, aber hielt es noch aus, bis allerdings bei einem Fußballspiel oder Training, ich kann es nicht mehr genau sagen, die Adduktorenansätze schmerzten. ab da musste ich fast jedes mal Trainingseinheiten oder Fußballspiele abbrechen. Das ist momentan immer noch mein Hauptproblem und es ist kein weg der Besserung in Sicht. Momentaner stand ist, dass mir nach ca 20 min Fußball spielen die leiste so schmerzt, dass ich aufhören muss.

Meine Hauptfrage ist, selbst wenn ich ab und zu mal bissl gespielt hab (Kreisliga C Niveau), wie lang dauert so eine Regeneration der Leistenzerrung. wie gesagt, mit den Ansätzen hab ich schon seid 4 Monaten zu kämpfen. zwischendurch hatte ich längere Sportpausen (6-7 Wochen), wo ich absolut gar kein Sport gemacht hab. Ärzte geben mir keine wirklichen Tipps, bzw. sagen mir nur nochmal was ich eh schon weiß. Es wurde zweimal meine Leisten geröntgt und vom Arzt untersucht und beide sagten nur Überdehnung der Adduktoren. Knochenfehlstellungen oder Brüche sind keine vorhanden. Durch Recherche im Internet bin ich auf was gestoßen, wo es heißt dass zu wenig trainierte Muskelpartien, die Adduktoren überreitzen können. daher bin ich momentan in einer Physio Sporttherapie und mache leichte Heimübungen zur Stärkung der Abduktoren

Mir wäre es ganz lieb, wenn ihr mir einfach mal eure Erfahrungen berichten könntet in Bezug auf langwierige Leistenzerrungen, die einfach nicht weg gehen wollen. speziell bezogen auf die Adduktorenansätze in der leiste. was habt ihr ausprobiert zur Regeneration? ab wann hattet ihr gar keine schmerzen mehr? ab wann traten Verbesserungen auf? solche Sachen eben ... schreibt ruig mal zeitangaben (wochen, monate).

vielen dank schonmal im voraus,

ich weiß man kann vieles im Internet nachlesen, allerdings hab ich bei mir speziell das Gefühl, dass die Zerrung doch schon deutlich besser sein müsste und alle Infos nicht ganz auf mein Problem zutreffen.

gruß Daniel

Antwort
von Pistensau1980, 348

Eine Zerrung musst du gut ausheilen lassen, das kann schon mal dauern. Wie lange ist sehr individuell, nur gehe ich bei dir davon aus, dass sie wieder und wieder aufgebrochen ist und es dauert jedes Mal länger. Wenn du so weiter machst, wird sie chronisch, wenn sie das nicht so ist.

Mach erst mal Pause mit dem Fußball, gehe viel spazieren und fange nach einer Woche langsam an zu joggen. Nach zwei Wochen kannst du dann ein paar Sprinteinheiten absolvieren, aber sobald etwas weh tut oder zwickt, hör sofort auf und mach wieder weniger. Dann kannst du dich irgendwann ganz vorsichtig dehnen, wenn du warm bist. Aber nur so, dass du nur ganz leichtes Ziehen merkst und keinen Schmerz. Und dann kannst du dich ganz langsam wieder an die Belastung herantasten, aber das kann Monate dauern.

Das Problem bei einer Zerrung oder einem Muskelfaserriss ist, dass du nicht merkst wann sie ausgeheilt sind. So etwas kann jederzeit wieder aufbrechen und dann hast du wieder eine frische Verletzung. Deshalb musst du dich wirklich vorsichtig steigern, sonst wirst du das nie los. Glaub mir, ich hatte schon öfter Zerrungen und es ist immer ätzend. Man fühlt sich eigentlich gesund, darf aber nicht zu viel Belastung geben, sonst fängt man von vorne an. Das nervt, es geht aber leider nicht anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten