Frage von Steppendemian,

Kurzhanteltraining II

Ich bin 14 Jahre alt und mache seit kurzem Kurzhanteltraining nach folgenden Video: http://youtu.be/K8eQMhBY-Mg

Mein bisheriges Training beinhaltete auch 5x20 Liegestütze. Meine Frage ist nun, ob es sein kann, dass die Liegestütze meine Leistung mit den Kurzhanteln schmälern und wenn ja, ob ich diese Übung dann streichen oder reduzieren sollte.

Antwort
von truth,

Ich denke eher nicht, da das ja ein Bizepstraining ist, da sind Liegestütze eher förderlich, dass du nicht so einseitig wirst. Nur stupide den Bizeps zu trainieren wird dir einfach ein Ungleichgewicht verschaffen, das ich für alles andere als gesund halte. Du solltest sowieso lieber den ganzen Körper trainieren, das kann man gerade als Anänger mit Körpergewichtsübungen sehr gut. Ich denke auch, es sieht besser aus, wenn dein Körper ganzheitlich trainiert ist, als ein dicker Bizeps und sonst nichts.

Kommentar von whoami ,

Ein wahres Wort! :-))

Antwort
von TJack,

Liegestützen sind eine der wertvollen großen Grundübungen abgesehen davon das ganz andere Muskelgruppen angesprochen werden, darf man niemals so eine Übung gegen eine Iso-Übung austauschen. Was du machst wenn du nur nach diesem Video "trainieren" willst ist kein Training das ist nur Quatsch. Mach zu den Liegestützen noch Body Row, Kniebeugen und Dips, dann kann man von Training sprechen. Die KH Übungen sind dann die Zugabe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten