Frage von NEUBER 06.03.2010

Kre alkalyn und Whey Protein!

  • Antwort von Nilso 09.03.2010

    Hi,

    Also ich hab keinerlei erfahrung mit Kreatinen und Casein. Jedoch kann ich dir ein paar Sachen sagen, die dir helfen können: Kre alkalyn sorgt für einen ordentlichen Pumpeffekt und für einen größeren Kraftzuwachs (was ja der Hauptgrund ist für die Einnahme solcher Supplemente) als Creatin, weil nicht viel durch die Magensäure zerstört wird. Der Unterschied zwischen Kre alkalyn und Kreatin ist, dass Kre alkalyn mit einem Stoff angereichert ist (ich glaub Phosphor) und deswegen mehr im Körper ankommt, weil das Kre alkalyn die Magensäure größenteils (zumindest mehr als Kreatin) überlebt.

    Zum whey Protein: Gutes Molkeprotein erkennst du an einem hohen Eiweißanteil und daran, dass mindestens 1,3 oder mehr Gramm pro 100 Gramm Tryptophan enthalten sind (Tryptophan [wenn es denn so richtig geschrieben ist| ist eine seltene Aminosäure, die schwer zu gewinnen ist und durchaus wichtig ist für den Muskelaufbau).

    Zu Casein: keine Ahnung. Habe ich weder erfahrung mit, noch etwas drüber gelesen.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!