Frage von mire96,

Kre Alkalyn (Gefahr , Kurze Trainingszeit)

Hey Leute hätte da mal ne frage, ich trainiere seit zirka 3 monaten oder so intensiv .. wollte jetzt mit kre alkalyn anfangen .. ist es gefährlich wenn ich jetzt damit anfange ? (was kann passieren ) , weil ich nämlich gelesen habe .. das man mindestens 6 monate trainieren sollte bevor man damit anfängt ..

Bitte um schnelle Antwort

Antwort
von whoami,

2 Jahre hartes Krafttraining, DANN kannst du mit einer Creatinsupplementierung liebäugeln! Davor macht es keinen Sinn, weil das Creatin einfach nicht wirken wird. Dies setzt nämlich ein Mindestmaß an Muskelmasse voraus...

Antwort
von BenDanFitness,

Lass es einfach bleiben. Du brauchst jetzt weder Krealkalyn noch Creatin oder sonstwas. Iss ausgewogen und gesund und basta. :)

Antwort
von wurststurm,

Es ist absolut sinnlos und die 6 Monate kannst du ausbauen auf 2-5 Jahre und wenn du dann Bodybuilder bist und einen nahezu perfekten Körper und das allerletzte herauskitzeln willst dann lohnt sich die Investition.

Du produzierst nur teuren Urin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community