Frage von nitrus, 27

Krampfadern an der Schläfe?

Ich bin 48 Jahre, weblich und sportlich sehr aktiv. Durch Zufall fielen mir jetzt an beiden schläfenseitezu Stirn hin kleine Venen auf die etwas hervor treten und ausschauen wie krampfadern . Probleme habe ich sonst keine aber Angst ..... Hat jemand einen Rat .?

Antwort
von DeepBlue, 26

Hi,

wenn Du - wie Du schreibst - Angst hast, werden auch wir Dich nicht beruhigen können. Auf Nummer Sicher gehst Du nur, wenn sich ein Arzt die Schläfen einmal anschaut.

Es ist aber durchaus normal, dass bei manchen Menschen die Schläfenarterien zu sehen sind. Die Haut ist dort sehr dünn, und deshalb treten die darunter liegenden Arterien stärker hervor. 

Gruß Blue

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten