Frage von dennisbro,

krafttraining mit 15 !!

hallo, spiele handball seit 10 jahren handball in den höchsten ligen. habe mit dem krafttraining begonnen, aber mir wurde gesagt das das gefahren mit sich bringt ? weiss vielleicht jemand welche das wären oder wie ich sie dann auc verhindern kann ? und muss ich bei liegestütze schäden befürchten ?

danke schonmal im voraus

Antwort
von Scorpion1995,

also gefahren gibt es wenn man die Übungen falsch ausführt. Wenn du ind Fitnessstudio gehst laß dich von einem Trainer beraten. Verhindern kannst du sie eig.nur wenn du sie Richtig ausführst. aber bei den Liegestütze gibt es verschiedene Haltungen wie du sie ausführst. schau mal bei Youtube nach Richtigen ausführungen Gruß

Kommentar von dennisbro ,

danke.. :)

Antwort
von SteinA,

Ich glaube wirklich gefährlich wird es, wenn du es wirklich übertreibst, weil deinKörper ist ja noch in der Wachstumsphase. Da solltest du denke ich schon aufpassen. Krafttraining an sich ist denke ich nie verkehrt, aber wenn es dir darum geht schon in deinem Alter extrem viel Muskelmasse aufzubauen solltest du dir echt überlegen, warum du das möchtest. Sport ist super, aber vielleicht ist Ausdauertraining in deinem Alter echt noch besser :)

Antwort
von Sport4ever22,

Naja ich mache das seit 4 Jahren.... Gefahren... naja... also es kann evt. zum Muskelriss kommen. Aber ganz ernsthaft... eigentlich nur wenn du keine Ahnung hast was du da machst. Also eigentlich würde ich sagen das ist ein relativ gefahrloser Sport. Und Schäden musst du auch nur befürchten wenn du auf Leute hörst die keine Ahnung haben. Geh einfach in ein Studio und frag da mal nach.

Antwort
von wohooyo,

nicht zu lange sonst überlastungsgefahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten