Frage von 45445, 2

Kraftsport - Trainingsplan?

Hallo liebe Community,

da hier viele sich nicht genau ausdrücken werde ich eine gute Grundlage für schöne Antworten liefern.

Da ich lange Zeit ein kleines Problem mit meinem Körper hatte(keinerlei Muskeln aber dicken Bauch) habe ich mich direkt mit 15 ins Fitnessstudio bewegt. Ich machte zu Anfang einen Ganzkörperplan und bin jetzt nach 10 Monaten auf einen 4er-Split umgestiegen, welcher sich wie folgt zusammensetzt: Brust+Schulter; Rücken+hintere Schulter+Nacken; Beine+Bauch; Arme. Zu meiner Person muss man sagen, dass ich in diesen 10 Monaten einiges rausgeholt habe, von 53kg auf 76kg hoch bei 178cm Körpergröße und einem KFA von ca. 14%. Ich bekomme auch oft zu hören gut aufgebaut zu haben. Bin mir nun aber nicht sicher, ob dieser Plan effektiv genug ist.

Was meint ihr?

Antwort
von wurststurm, 2

Plan? Welchen Plan?

Ein Trainingsplan besteht aus Übungen, Sätzen, Wiederholungen, Tagesrhythmen, Wochenrhythmen, Steigerungen, Intensität, Übungswechseln und vor allem Regenerationsrhythmen. Nicht zu vergessen sind Ausgleichssportarten (Kondition) und Dehneinheiten.

Ob Brust+Schulter oder Beine+Bauch ist im Grunde völlig unerheblich.

Antwort
von BigBenz, 2

ich frage mich, wo da der "dicke" Bauch gewesen sein soll bei einer Größe von 1,78m und 53Kg.

Nach der Beschreibung hatte ich erst erwartet, dass du sagst, du hättest abgenommen. Aber statt dessen schreibst du, dass zu eher an Masse zugelegt hast. Und ich glaube auch, dass der KFA nicht ganz stimmt mit diesen Daten, die du genannt hast..

Antwort
von Setpoint, 2

Wenn Du damit Fortschritte gemacht hast und auch weiterhin welche machst ,dann ist er wohl für Dich effektiv!

Heißt aber nicht das andere damit Erfolg haben ;-)

Den Kfa zweifel ich stark an, bei den Daten!

never change a running system!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten