Frage von noracamilla, 99

Kräftig juckende Beine beim joggen

Fast immer wenn ich joggen gehe fangen meine Beine sehr kräftig an zu jucken. Die ersten Minuten geht es noch aber nach einer weile muss ich mit dem joggen aufhören. Wenn wir mit der Klasse den Cooper rennen oder 1500-m ist alles ganz normal, ich glaube das könnte aber auch von der viertel Stunde aufwärmen davor kommen? Ich habe aber auch vor dem alleine joggen versucht mich erst aufzuwärmen, aber das hat nicht geholfen. Ich habe auch überlegt ob es an einer Durchblutungsstörung liegen könnte?

Antwort
von Daaave2452, 99

Also ich habe zwar keine juckenden Beine beim joggen, aber meine Arme jucken. An eine Durchblutungsstörung habe ich ebenfalls gedacht, da beispielsweise bei mir die Arme sehr schlecht durchblutet werden. Habe lediglich immer kalte Hände. Versuch einfach mal an langsam zu joggen bzw. powerwalken und dann joggen. Das könnte die Durchblutung schonender anregen, als wenn du sofort los läufst. Was noch die Durchblutung und den Kreislauf anregt sind Saunagänge.

Antwort
von carinaestelle, 88

Wenn ich zu lange stehe dann werden meine beine ganz blau und fangen an zu jucken wegen durchblutungsstörungen deshalb muss ich sie bewegen aber du hast ja genau das gegenteil problem ...am besten zum artzt gehen und durch checken lassen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten