Frage von nobeltennis, 26

Konzentration!!

Hi ich spiele tennis bin 12 jahre alt und spiele tennis seit 8 jahren aber ich fühle mich bei vielen bällen immernoch sehr unsicher und unkonzentriert bitte um hilfe!!!!!!!!

Antwort
von fritzit, 26

Du musst Deine Aufmerksamkeit beim Spiel immer wieder ins "Hier und Jetzt" holen! Eine Möglichkeit ist eine einfache Aufgabe, die Du Dir während des Matches stellst und damit verhinderst, dass Deine Aufmerksamkeit abschweift: Du zählst während jedes Ballwechsles: "Eins" beim Schlag / Treffpunkt Deines gegenübers; "Und" wenn der Ball das Netz passiert oder auf Deiner Seite aufspringt; "Zwei" bei Deinem Schlag / Treffpunkt u.s.w

Antwort
von Tombstone, 24

Oft hilft es auch, sich auf den kommenden Ball zu fokussieren, ihn bewusst länger anzuschauen, als ob man darauf etwas lesen wollte. Das bündelt die Konzentration. Einfach testen.

Antwort
von Tennis2001ATP, 24

Konzentrier dich und probiere immerwieder sie Bälle die du nicht kanst locker in das Feld zu spielen. Und dann kanst du dein Tempo langsam steigern Viel Glück noch und immer schön üben !!' ;)

Antwort
von Simon80, 23

Du solltest schon beim Training darauf achten, dass du immer ganz konzentriert bist. Das muss einfach normal werden. Am besten viele Trainingsspiele machen und dir selbst ein bisschen Druck aufbauen (gegen einen Freund spielen, gegen den du auf keinen Fall verlieren willst oder sowas). Wenn es dann im Training klappt und du die Routine hast, wird es auch im Spiel leichter werden. Konzentration hat ja nichts mit dem Körper, sondern wirklich nur mit der Einstellung zu tun

Antwort
von moachel, 22

Einflussfaktoren

Der emotionale Zustand: Befindet man sich in einem positiven emotionalen Zustand, ist man konzentrierter. Dagegen sinkt die Konzentration während einer negativen Stimmung.
Der physische Zustand.
Die motorische Aktivierung und das motorische Training[2]
Die Ernährung kann die Konzentration beeinflussen.
Die Umgebungsbedingungen (z. B. mediale Einflüsse) wirken sich ebenfalls auf die Konzentration aus.

Die genannten Punkte stehen zueinander in Wechselwirkung.

Antwort
von Almeida, 22

Ballwand. Immer wieder und wieder. Und wieder.

Kommentar von Nastase ,

....oder wie wir in Bayern sagen....üben und immer wieder üben.... Gruß Nastase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten